Werbung

Schulkassen verbringen Projekttage in der Solewelt

Am 8. und 9. Juli 2015 besuchten Schüler der Ersten Stadtschule die SOLEWELT. Zwei 6. Klassen erhielten im Rahmen ihrer Projekttage Einblicke in verschiedene Bereiche. Anschaulich wurden ihnen die Themen „Gesundheit“ und „Salz“ näher gebracht.

Gesund und fit
Warum ist Saunieren gesund? Wie macht man es richtig? Das erfuhren die Schüler am Mittwoch im Saunaland. Danach ging es in den Fitnessbereich. Hier wurden die Kids aktiv. Großen Spaß hatten sie an Kickbox-Aerobic. Bei Geschicklichkeitsspielen wurde ihr Gemeinschaftssinn gestärkt.

Sole und Salz
Experimentell ging es zum Thema „Salz“ im Museum zu. Durch Versuchsaufbauten lernten die Sechstklässler beispielsweise, was Sole von Wasser unterscheidet. Natürlich wurde auch Trink-Sole gekostet. Zudem lernten sie, wie Salz gesiedet wird und schauten sich die Ausstellungen an. Zum Schluss ging es ins Gradierwerk. Hier hörten die Schüler, warum Gradierwerke gebauten wurden und wie sie der Gesundheit nutzen.

Gesundheits-Bewusstsein bei Schülern schaffen
„Besonders wichtig ist es, bereits Kinder mit Sole vertraut zu machen. Im Erwachsenenalter werden sie sich auf unser natürliches Heilmittel rückbesinnen“, so Kur-Geschäftsführer. „Aber auch Spaß an Bewegung ist wichtig.“

Für jeden Schüler gab es deshalb einen Schnupper-Coupon für Schüler-Rücken-Fitness. Dieser Kurs startet demnächst in der SOLEWELT. Anmeldung unter 03695/ 6934-30.

Werbung
Top