Anzeige

Thüringentag 2015 in Pößneck – Wer möchte mitmachen?

In diesem Jahr findet vom 26. bis 28. Juni der 15. Thüringentag statt. Gastgeber 2015 ist die Stadt Pößneck im Saale-Orla-Kreis.

Die Stadtverwaltung Pößneck und das Organisationsbüro laden herzlich ein, beim Festumzug des Thüringentages mitzuwirken. Das Umzugsmotto lautet: “Viele Seiten – neue Bilder”. Zahlreiche Vereine haben sich bereits für den Thüringentags-Umzug angemeldet.

Eisenacher Vereine und Gruppen, die an dem Festumzug teilnehmen möchten, können sich direkt im Internet unter www.thueringentag-2015.de über eine Datenbank anmelden. Dort kann nach einer Registrierung eingetragen werden, in welcher Form – ob beispielsweise als Fuß- oder Musikgruppe bzw. mit einem Festwagen – man sich beteiligen will.

Damit jeder Thüringer die Chance hat, am Festumzug teilzunehmen, ist es möglich, dass Umzugsgruppen die Kosten für die Anreise nach Pößneck zurückerstattet bekommen. In der Datenbank ist dazu die Art der Anreise auszuwählen.

Neben dem großen Umzug besteht auch die Möglichkeit, Bühnenprogramme mitzugestalten oder den Verein mit einem Infostand auf einer der zahlreichen Themenmeilen zu präsentieren.

Wer eines der Bühnenprogramme in Pößneck mitgestalten möchte, sollte sich bis spätestens 28. Februar angemeldet haben. Für die Teilnahme am Festumzug oder einen Infostand ist am 31. März Anmeldeschluss.

Alle Anmeldeformulare, Hinweise sowie die Datenbank für die Teilnahme am Festzug sind im Internet unter www.thueringentag-2015.de zu finden.

Weitere Fragen beantwortet das Organisationsbüro Thüringentag, Markt 1, 07381 Pößneck. Es ist erreichbar unter 03647/500318 oder info@thueringentag-2015.de.

Anzeige
Top