Werbung

Titel auf dem Boxberg verteidigt

Altefelds Freischütz von Fenris a.d. Diane aus der Zucht von Doris und Manfred Graf (Altefeld) konnte seinen Titel als Vielseitigkeits-Landesmeister in Thüringen verteidigen.
Auf dem Gothaer Boxberg wurden in diesem Jahr die Landesmeister in der Vielseitigkeit ermittelt.
In der Dressurprüfung setzte sich die Vorjahressiegerin Nadine Möhrstädt mit Altefelds Freischütz an die Spitze und auch im Springen blieb das Paar fehlerfrei. Absolut sicher und abgeklärt meisterte Freischütz auch den anspruchsvollen Geländeritt. Der Lohn war nicht nur die Titelverteidigung als Landesmeister sondern nach einer Klasseleistung in allen drei Disziplinen auch der Sieg in der Vielseitigkeit Klasse L.

Besuch auf dem Gestüt Altefeld
Jüngst konnten bei herrlichem Wetter konnten Messdiener und Messdienerinnen aus dem Dekanat Wiedenbrück im Kreis Gütersloh geführt von Manfred Graf über das Gestüt wandern und dabei die Pferde und Angusrinder auf den Weiden bewundern.
Von großem Interesse war für die jungen Leute die Präsentation der Altefelder Hengste Lindbergh und Graf Faedo sowie ein Rundgang durch die Stallungen und der Besuch im Gestütsmuseum mit Filmvorführung. Als Dank für die freundliche Aufnahme sang die Gruppe, die von Christian Janzen (Leiter Arbeitskreis Messdiener im Kreis Wiedenbrück) betreut wurde ein schönes Kirchenlied.

Werbung
Top