Anzeige

Winterliche Wartburg ist immer reizvoll

Zum Weihnachtsfest zeigte sich die Wartburg wieder von einer schönen Seite. Eis und Schnee gaben der Burg ein unvergleichliches Antlitz. So boten sich den Besuchern wieder reizvolle Fotomotive. Auch zu den Weihnachtsfeiertagen war die Burg wieder Anziehungspunkt für viele Touristen.
Die Hofheizung im 2. Burghof sorgte für eine eisfreie Wegeführung. Allerdings sind der Tugendpfad und einige Wege zur Burg im Winter, wegen der Glättebildung, gesperrt. Auch die Wartburgesel haben gegenwärtig ihre Ferien.

Anzeige
Top