Werbung

Zeit zum Reisen

Zu einer interessanten und ungewöhnlichen Lesung mit Bebilderung lädt am Freitag, den 24. Oktober um 19:00 Uhr die Eisenacher Stadtbibliothek ein. Harald Bittdorf und Konstanze Viez fuhren mit ihren Motorrädern zwischen dem 12. und 56. Breitengrad durch Südamerika.

In diesem Jahr erschien auch das Buch der beiden, welches „Zeit zum Reisen“ heißt und ihre ganz persönlichen Erlebnisse am „Ende der Welt“ beschreibt.

Mit Filmen und Fotos unterlegen die Eisenacher ihre Reiseerzählungen. Der Eintritt hierfür beträgt fünf Euro.

Werbung
Top