Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Zollstockbörse in Berka/Werra fand Anklang

Zollstocksammler aus allen Himmelsrichtungen Deutschlands und sogar aus der Schweiz verbrachten das vergangene Wochenende in Berka/Werra (Wartburgkreis). Die Zollstockfreunde Werratal hatten zum dritten Mal zur Zollstocktauschbörse mit limitiertem Börsenzollstock und Vorböse eingeladen.

Die ersten Sammler trafen bereits am Freitag ein, um sich am Samstag in aller Ruhe das Wahrzeichen der Region, die Wartburg, und die traumhafte Umgebung anzuschauen. Die Rückfahrt von Eisenach nach Berka/Werra führte abwechselnd über Straßen in Thüringen und Hessen, damit sich die „Nordlichter“ und die Sachsen ein Bild vom ehemaligen Grenzverlauf machen konnten. Sammlerfreunde aus dem Schwarzwald waren inzwischen auch angereist. Fachsimpeln und viel Spaß prägten das gemütliche Beisammensein am Samstagabend.

Am Sonntag reisten weiterte zahlreiche Zollstocksammler, aber auch viele Neugierige, zum Höhepunkt an: der Zollstocktauschbörse der Zollstockfreunde Werratal. Tauschen, Kaufen und Bestaunen war in der Gaststätte „Zur Post“ angesagt. Ein reges Treiben herrschte über mehrere Stunden vor.  Zufrieden und glücklich mit der Ausbeute sowie über das Wiedersehen fuhren dann die Sammler wieder in alle Richtungen  nach Hause. Bis zur nächsten Börse!

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top