OB appelliert an Kanzlerin für Entscheidung pro Opel

Zur gefallenen Entscheidung des Bundes-Wirtschaftsministers, die Bürgschaft für Opel abzulehnen, sagte Eisenachs Oberbürgermeister Matthias Doht: „Ich bin erschrocken darüber, dass sich Herr Brüderle nun doch durchsetzen konnte. Wenn er meint, dass der Staat nicht der bessere Unternehmer sei, zeigt er, dass er etwas grundlegend falsch verstanden hat. Es geht doch [...]