Aktuelle Nachrichten aus Erfurt

Bildquelle: © NGG
Wegen Corona geschlossen: Die Gastronomie zählt zu den am stärksten von der Pandemie betroffenen Branchen. Um die finanziellen Nöte der Beschäftigten zu lindern, fordert die Gewerkschaft NGG Soforthilfen im Dezember.

Lockdown im Gastgewerbe: „Köchinnen und Kellner nicht im Regen stehen lassen“

1.100 Beschäftigte in Eisenach | NGG fordert Soforthilfe Corona-Schutzschirm für Beschäftigte im Eisenacher Hotel- und Gaststättengewerbe gefordert: Der Lockdown für die Branche trifft nicht nur die rund 110 Unternehmen mit voller Wucht, sondern bringt auch die 1.100 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in existentielle Nöte, warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Köchinnen, Kellner und Hotelangestellte haben [...]

Bildquelle: © mr. tabletop / Fotolia.com

Ein Weg, viele Funktionen: Freigabe des neuen ländlichen Weges am Hörselberg

Ministerpräsident Bodo Ramelow gab heute den neuen Wanderweg vom Wanderparkplatz Hastrungsfeld zum Hörselberghaus im Wartburkreis frei. Das Land hat den Ausbau des Weges mit fast 341.000 Euro gefördert und unterstützt damit die land- und forstwirtschaftliche sowie die touristische Entwicklung in der Gemeinde Hörselberg-Hainich, so der Ministerpräsident. Das zeigt wie effektiv [...]

Werbung

Staatssekretärin Karawanskij bei Einweihung und Baustart in Bad Salzungen

Staatssekretärin Susanna Karawanskij nahm heute an der Einweihung der energetisch sanierten Werner-Seelenbinder-Turnhalle und am Baustart zur Sanierung des Gradierwerkensembles in Bad Salzungen teil.  Mit der Sanierung der Werner-Seelenbinder-Turnhalle wurde eine Sportstätte mit Leuchtturmcharakter für Bad Salzungen ertüchtigt, so Staatssekretärin Karawanskij. Die Dreifelderhalle mit über 1.800 Quadratmetern Nutzfläche ist die einzig zentral [...]

CDU-Fraktion verlangt Auskunft zur Extremismusprävention in Thüringer Justizvollzugsanstalten

Walk: „Radikalisierungspotenzial in Haftanstalten verpflichtet zum Handeln“ Die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag verlangt Auskunft über die Radikalisierung von Gefangenen im Thüringer Strafvollzug. Die Extremismus-und Radikalisierungsbekämpfung im Justizvollzug ebenso wie in der Bewährungshilfe scheint auf Grund von personeller Unterbesetzung akut gefährdet, sagte der innenpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Raymond Walk. So würden beispielsweise durch den [...]

Bildquelle: © Wolfgang Jargstorff - Fotolia.com

Land erlässt Düngeverordnung zum Schutz von Gewässern

Die Landesregierung ist nach der in 2020 novellierten Düngeverordnung des Bundes verpflichtet, bis zum Jahresende eine eigene Rechtsverordnung zu erarbeiten. Zum Schutz von Gewässern vor übermäßigem Nitrat- und Phosphateintrag müssen sogenannte rote Gebiete ausgewiesen und dort verschärfte Düngevorgaben erlassen werden. Angesichts der drohenden Strafe der EU war bei der Novellierung [...]

Bildquelle: fotolia.com : © Andrey Popov

BARMER startet Aufklärungskampagne gegen Cybermobbing

Kooperation mit dem Beratungsangebot krisenchat.de Mit einer Online-Kampagne macht die BARMER Thüringen von heute an in den sozialen Netzwerken und auf ihrer Internetseite auf Cybermobbing und Hass im Netz aufmerksam. Neben Erfahrungsberichten von Betroffenen und Tipps gegen Mobbing kooperiert die Krankenkasse mit dem Online-Hilfsangebot krisenchat.de, das Krisenberatung für Kinder und Jugendliche [...]

Werbung
Bildquelle: © IG BAU 
Im Osten bekommen Beschäftigte in der Gebäudereinigung erstmals den gleichen Lohn wie ihre Kollegen im Westen. Ab Dezember liegt der Mindestlohn in der Branche bundesweit bei 10,80 Euro pro Stunde.

30 Jahre nach der Wende: Gleiche Löhne in Ost und West für Gebäudereiniger

In Eisenach profitieren 760 Beschäftigte Lohn-Mauer in der Gebäudereinigung gefallen: Ab Dezember haben die 760 Beschäftigten der Branche in Eisenach Anspruch auf dieselbe Bezahlung wie ihre Kollegen in Westdeutschland. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit. 30 Jahre nach der Wiedervereinigung hat die unterschiedliche Bezahlung in Ost und West für Reinigungskräfte [...]

Bildquelle: © Privat / EKM
Diakoninnen und Diakone, ganz rechts Thomas A. Seidel (Foto aus Vor-Corona-Zeiten)

Diakoninnen und Diakone werden im Kloster Volkenroda eingesegnet

Landesbischof Kramer verleiht den Amtstitel und predigt • Ausbildung fand in Eisenach statt Am kommenden Samstag (28. November, 11 Uhr) werden im Christus-Pavillon im Kloster Volkenroda sechs Frauen und acht Männer als „Diakonin“ beziehungsweise „Diakon“ eingesegnet. Friedrich Kramer, Landesbischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), verleiht ihnen die seit rund 2000 [...]

Bildquelle: © TÜV Thüringen e. V.

Aus für blaue Prüfplakette – Hauptuntersuchung auch in Corona-Zeiten sichergestellt

TÜV-Termin nicht verpassen: Autofahrer, die jetzt noch mit einer blauen Prüfplakette am Fahrzeug unterwegs sind, müssen spätestens im Dezember mit ihrem Auto zur Hauptuntersuchung (HU). Der HU-Termin ist ganz einfach am hinteren Kennzeichen ablesbar. Wird die Prüffrist überzogen, drohen Zusatzkosten oder gar Bußgelder beziehungsweise ein Punkt im Fahreignungsregister in Flensburg. [...]

Werbung
Werbung
Bildquelle: © Vladimir Voronin / Fotolia.com

Durchgesetzt: Größtes Finanzplus für Kommunen seit sechs Jahren

Walk und Malsch: „100 Millionen Euro geben den Gemeinden, Städten und Kreisen ihre Entscheidungsfreiheit zurück“ Die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag hat für die Gemeinden, Städte und Landkreise 200 Millionen Euro mehr im Landeshaushalt herausverhandelt. Die CDU setzt die höchste Schlüsselzuweisung seit sechs Jahren durch. Die zusätzlichen 100 Millionen Euro verschaffen Gemeinderäten und [...]

Bildquelle: © magele-picture - Fotolia.com

Überarbeitetes Landesprogramm – Waldbesitzer*innen werden entlastet

Mit dem 24.11.2020 tritt die überarbeitete Fassung des Thüringer Landesprogramms zur Bewältigung der Folgen von Extremwetterereignissen im Wald in Kraft. Kernanliegen der Überarbeitung war, den Bearbeitungsaufwand aufgrund beihilferechtlicher Vorgaben zu verringern. Zudem wurde der Wunsch vieler Waldbesitzer*innen aufgegriffen und eine Fördermöglichkeit für die forstfachliche Vorbereitung, Leitung und Koordination der Vorhaben [...]

Bildquelle: © Björn Wylezich / Fotolia.com

Der erste Schnee kann kommen. Winterdienst ist optimal vorbereitet

Der Winterdienst ist gut auf Kälte und Schnee vorbereitet, so Verkehrsminister Benjamin-Immanuel Hoff. Mit ausreichend Streufahrzeugen, Streumitteln und Schneezäunen wird er auch in diesem Jahr verlässlich für befahrbare Straßen im Freistaat Thüringen sorgen. Das rund 520 km umfassende Autobahnnetz Thüringens wird durch die staatlichen Autobahnmeistereien sowie abschnittsweise durch ÖPP-Partner betreut, die [...]

Bildquelle: © NGG
Die Arbeitsagentur fördert die Weiterbildung Beschäftigter mit dem Qualifizierungschancengesetz. Doch seit seiner Einführung im vergangenen Jahr haben nur wenige Firmen die Förderung abgerufen, kritisiert die Gewerkschaft NGG.

Appell an Betriebe in Eisenach: Kurzarbeit zur Weiterbildung nutzen

Bislang in ganz Thüringen nur 1.300 Beschäftigte gefördert Damit Kurzarbeit keine verlorene Zeit ist: Betriebe in Eisenach sollen sich stärker als bislang um die berufliche Weiterbildung ihrer Mitarbeiter kümmern. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf. Während der Corona-Pandemie können viele Beschäftigte gar nicht oder nur sehr eingeschränkt arbeiten. Die Firmen sind [...]

Top