Aktuelle Nachrichten aus Erfurt

Wichtige Hinweise für die Wähler/innen am Wahltag

Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
Bei der Bundestagswahl am 26. September 2021 sollten nachfolgende Regelungen für den Urnenwahlgang beachtet werden: 1. Bringen Sie eine qualifizierte Gesichtsmaske mit. Es gilt eine generelle Maskenpflicht während des Aufenthalts in Wahlgebäuden und Wahlräumen.
2. Bringen Sie, um das Ansteckungsrisiko zu minimieren, Ihren eigenen Schreibstift zum Ankreuzen des [...]

CDU kritisiert stockende Aufarbeitung extremistischer Gewalt im Landtag

Walk: „Untersuchungsausschuss hätte längst mit der Arbeit beginnen können“ Rechtsextremismus, Islamismus und nicht zuletzt auch Linksextremismus sind hochaktuelle Bedrohungen für die Innere Sicherheit unseres Freistaats. Umso wichtiger ist es, dass der Untersuchungsausschuss zu politischer Gewalt endlich mit der Arbeit anfangen kann. Mit diesen Worten hat der Vorsitzende des Untersuchungsausschusses “Politische Gewalt” und [...]

Grippe-Impfung nicht vergessen

Immunisierung kann auch nächste Grippewelle in Thüringen stoppen Die Maßnahmen zum Infektionsschutz haben eine Grippewelle in Thüringen während der Corona-Pandemie weitgehend verhindert. Wer sich jetzt gegen Grippe impfen lässt, hilft dabei, eine Infektionswelle auch in der kommenden Grippe-Saison zu stoppen, sagt Birgit Dziuk, Landesgeschäftsführerin der BARMER Thüringen. Unter den rund 210.000 Versicherten der [...]

Anzeige

Die richtige Heizung für den Neubau finden

Beim Hausbau sind viele Fragen zu klären. Eine der wichtigsten ist die Wahl der Heizungsanlage. Wohnkomfort, Heizkosten und nicht zuletzt die eigene Klimabilanz der nächsten Jahrzehnte hängen maßgeblich davon ab. Die Verbraucherzentrale Thüringen erläutert die Vor- und Nachteile verschiedener Heizsysteme. Heizkessel sind der Klassiker zur Wärmeerzeugung im Wohngebäude. Standard bei konventioneller [...]

8.500 Menschen im Wartburgkreis trotz Vollzeitjob von Altersarmut bedroht

Gewerkschaft NGG: „Keine Rente mit 70“ | „Gesetzliche Altersvorsorge stärken“ Hohes Risiko für Beschäftigte in Bäckereien, Fleischereien und Restaurants Ein Leben lang arbeiten – und trotzdem reicht die Rente nicht: Im Wartburgkreis sind rund 8.500 Vollzeitbeschäftigte selbst nach 45 Arbeitsjahren im Rentenalter von Armut bedroht. Davor warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und [...]

Anzeige
Anzeige

Unterstützung für Alleinerziehende in Thüringen

Kommunen können Förderantrag stellen Kommunen in Thüringen, die die Gesundheit von Alleinerziehenden und deren Kindern fördern wollen, können dafür eine finanzielle Förderung erhalten. Die BARMER in Thüringen ermuntert dazu, das Elterntraining „wir2“ als einfach umsetzbare Chance für mehr Gesundheit zu nutzen und bietet eine finanzielle Förderung an. Die Folgen der Corona-Pandemie stellen [...]

Häufig gestellte Fragen zur Bundestagswahl

Der Landeswahlleiter Günter Krombholz gibt in Zusammenarbeit mit dem Bundeswahlleiter zu häufig gestellten Fragen die entsprechenden Antworten. Das Anfragespektrum gliedert sich in die Komplexe:
• Briefwahl
• Parteien
• Stimmenthaltung, ungültige Stimmen
• Stimmzettel
• Umzug
• Wahlbenachrichtigung und Wählerverzeichnis
• Wahlhandlung
• Wahlhelfer und Wahlvorstand Das detaillierte Frageprogramm ist unter dem konkreten Menüpunkt „Häufig gestellte Fragen zur Bundestagswahl“ unter [...]

Gaspreise: Verbraucherzentrale rät zu Preisvergleich und Wechsel

Zahlreiche Gasversorger haben in diesem Jahr ihre Preise erhöht oder eine Erhöhung angekündi​gt. Die Gründe sind unter anderem eine weltweit steigende Nachfrage sowie die CO2-Steuer auf fossile Brennstoffe. Die Verbraucherzentrale Thüringen rät Gaskunden deshalb, die Preise zu vergleichen und gegebenenfalls einen günstigeren Vertrag abzuschließen. Ein Wechsel dauert meist zwischen drei und [...]

Anzeige

Wahlen und Corona – Maskenpflicht und Abstandsregel bei Aufenthalt in Wahlräumen

Die Bundestagswahl wird am 26. September 2021 erstmals unter Corona-Bedingungen stattfinden. Die geltenden Regeln und Hygienemaßnahmen dafür stehen in der Corona-Verordnung des Landes in Paragraph 8a. Jede Wählerin und jeder Wähler ist unabhängig vom Impfstatus und ohne Testpflicht berechtigt, an der Wahl teilzunehmen. Es gilt bei der Urnen- und Briefwahl [...]

Heizungstausch und Sanierung – Energiewende selber machen

Erdöl und Erdgas sind immer noch die häufigsten Brennstoffe in deutschen Heizungen. Doch fossile Brennstoffe sollen nach und nach durch klimafreundliche Alternativen ersetzt werden. Die Verbraucherzentrale Thüringen hilft Hausbesitzern dabei, ihre persönliche Energiewende umzusetzen. In dieser Woche hat der Weltklimarat der Vereinten Nationen IPCC einen neuen Sachstandsbericht zur globalen Erwärmung veröffentlicht. [...]

Wahlbenachrichtigungen zur Bundestagswahl 2021 werden ab nächster Woche versandt

Ab dem 15. August 2021 werden in Thüringen die Wählerverzeichnisse erstellt sowie die Wahlbenachrichtigungen zur Bundestagswahl am 26. September 2021 versandt. Eine Wahlbenachrichtigung erhält, wer in ein Wählerverzeichnis eingetragen ist. Eine „automatische“ Eintragung in das Wählerverzeichnis wird für alle Wahlberechtigten vorgenommen, die am 15. August 2021 mit Hauptwohnung in Thüringen gemeldet [...]

Anzeige
Anzeige

1,7 Millionen Wahlberechtigte zur Bundestagswahl im September 2021

Über 63 Tausend Erstwähler Bei der bevorstehenden Bundestagswahl am 26. September 2021 werden etwa 1,7 Millionen Bürgerinnen und Bürger im Freistaat Thüringen wahlberechtigt sein. Rund 51 Prozent der Wahlberechtigten sind dabei Frauen. Knapp 3,7 Prozent (ca. 63,6 Tausend Personen) der wahlberechtigten Thüringer können erstmals von ihrem Wahlrecht zu einer Bundestagswahl Gebrauch machen. Den [...]

Zahl der Empfänger von Hilfe zum Lebensunterhalt zum Jahresende 2020 auf 4.830 Personen gesunken

Am 31.12.2020 erhielten in Thüringen 4.830 Personen Hilfe zum Lebensunterhalt gemäß Kapitel 3 des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch (SGB XII), davon 3 025 außerhalb von und 1.805 Personen in Einrichtungen. Nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik war das gegenüber dem Vorjahresstichtag ein Rückgang um 2.660 Leistungsempfänger bzw. 35,5 Prozent. 845 Kinder [...]

Top