Aktuelle Nachrichten aus Erfurt

Bildquelle: © NGG
Hotelangestellte verdienen im Durchschnitt 21 Prozent mehr, wenn sie nach Tarif bezahlt werden. Das ergab eine Umfrage der Plattform lohnspiegel.de. Die Gewerkschaft NGG fordert die Unternehmen dazu auf, sich gerade in Krisenzeiten zu Tarifverträgen zu bekennen.

Nach Tarif verdienen Beschäftigte im Schnitt 5,57 Euro mehr pro Stunde

Deutliche Einkommensunterschiede in Eisenach
Gewerkschaft NGG: Tarifverträge mildern Folgen der Corona-Krise ab 5,57 Euro Verdienstunterschied – für jede geleistete Arbeitsstunde: Beschäftigten, die in Eisenach nicht nach Tarif bezahlt werden, entgehen je nach Beruf und Betrieb monatlich mehrere hundert Euro. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) Thüringen mit Blick auf neue Zahlen des [...]

Bildquelle: © U.L. / Fotolia.com

Corona-Verordnung: Jagd, Land- und Forstwirtschaft weiter möglich

Seit gestern (2.11.) gilt die aktuelle Verordnung der Landesregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Unter den vorgegebenen Abstands- und Hygienebestimmungen sind jedoch alle amtlichen und notwendigen Tätigkeiten der Jagd, der Forst- und Landwirtschaft weiter zulässig. Trotz der Corona-Pandemie und aller notwendigen Sicherheitsmaßnahmen müssen die unverzichtbaren Arbeiten im Wald und auf dem [...]

Werbung
Werbung

Thüringer Verband der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschisten wählt neuen Vorstand und Ehrenvorsitzende

Auf seiner 16. Landesdelegiertenkonferenz am 17. Oktober in Erfurt wählte der TVVdN/BdA seine langjährige Landesvorsitzende, Elke Pudszuhn, zur Ehrenvorsitzenden. Als neue Landesvorsitzende wurde die Landtagsabgeordnete, Kati Engel, gewählt. Karin Schrappe wurde von den Delegierten in ihrem Amt als stellvertretende Landesvorsitzende bestätigt. Seit 1946 gibt es in Thüringen eine “Vereinigung der Verfolgten [...]

In Thüringen liegen viele junge Menschen nachts wach

Schlafstörungen eher weniger aufgrund der Zeitumstellung Wenn am Wochenende die Uhren umgestellt werden, gerät bei zahlreichen Menschen der Schlafrhythmus wieder aus dem Takt. Doch auch unabhängig vom Wechsel von Sommer- auf Winterzeit sind Schlafstörungen in Thüringen weit verbreitet. Insbesondere junge Erwachsene sind zunehmend von Ein- und Durchschlafstörungen geplagt, wie Auswertungen der [...]

Werbung

Bundesminister Peter Altmaier zum Unternehmergespräch über die Zukunft der Automobilindustrie in Thüringen und in der Wartburgregion

Hirte: „Innovative Unternehmen sichern die Wettbewerbsfähigkeit der Wartburgregion.“ Auf Einladung des Vorsitzenden der CDU Thüringen und des Westthüringer CDU-Bundestagsabgeordneten Christian Hirte besuchte der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Peter Altmaier, am vergangenen Samstag Thüringen und den Wartburgkreis. Zunächst traf sich Altmaier mit Vertretern der Wirtschaft und der Automobilindustrie in Erfurt. Dort [...]

AvP-Insolvenz: Kassen und Apothekerverband schützen Thüringer Apotheken vor finanziellen Engpässen

Nach der Insolvenz des Apothekenrechenzentrums AvP werden fünf Ersatzkassen die betroffenen Apotheken in Thüringen und bundesweit schnell und unbürokratisch vor finanziellen Schwierigkeiten schützen. Dazu haben BARMER, DAK-Gesundheit, Kaufmännische Krankenkasse (KKH), Handelskrankenkasse (hkk) und Hanseatische Krankenkasse (HEK) mit dem Deutschen Apotheker Verband (DAV) eine Vereinbarung abgeschlossen. Sie beinhaltet eine Abschlagszahlung für den [...]

Werbung

Arm trotz Arbeit: IG BAU kritisiert Lohn-Drückerei

2.200 Vollzeit-Beschäftigte in 
Eisenach arbeiten zum Niedriglohn 40 Stunden Arbeit pro Woche und trotzdem bleibt es klamm im Portemonnaie: Aktuell arbeiten in Eisenach 16 Prozent aller Vollzeit-Beschäftigten im Niedriglohnsektor. Insgesamt rund 2.200 Menschen erzielen trotz voller Stundenzahl ein Einkommen unterhalb der amtlichen Niedriglohnschwelle von derzeit 1.885 Euro brutto im Monat (Wert [...]

Top