Aktuelle Nachrichten aus Erfurt

Pandemie lässt Appetit auf Süßwaren steigen: 1.400 Tonnen in Eisenach

Branche mit hohen Umsätzen | NGG fordert Lohn-Plus für Beschäftigte Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Eisenach wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 1.400 Tonnen Süßwaren gegessen – davon allein 400 Tonnen Schokoladenwaren, 230 Tonnen Knabberartikel und 190 Tonnen Speiseeis. Diese Zahlen hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten [...]

Infrastrukturministerium fördert vier Vorhaben der Regionalentwicklung mit 389.000 Euro

Erfurt, Suhl, Sonneberg und die Thüringer Rhön profitieren in diesem Jahr als erste Regionen von der Regionalentwicklungsförderung. Für vier Vorhaben wurden jetzt Zuwendungsbescheide für Fördermittel in Höhe von insgesamt 389.000 Euro verschickt. Die Mittel werden eingesetzt, um die Zusammenarbeit zwischen den Kommunen zu unterstützen sowie um regionale Entwicklungskonzepte fortzuschreiben, zu [...]

Werbung

Petition gegen zunehmenden Lkw-Verkehr beim Landtag eingereicht

Walk fordert Verkehrszählung in diesem Jahr Die Ortsteilbürgermeister von Berka/Werra, Dankmarshausen und Dippach haben eine Petition beim Thüringer Landtag eingereicht, in der sie Maßnahmen fordern, dem zunehmenden Lkw-Verkehr in ihren Orten zu begegnen. Nachdem eine Sperrung der stark belasteten Ortsdurchfahrten in Berka/Werra und Dippach für Lkw von der Landesregierung bereits abgelehnt [...]

In Thüringen werden zu viele Magensäureblocker verschrieben

Dennoch zeichnet sich eine Trendwende ab Bei der Verordnung von Magensäureblockern ist in Thüringen nach massiven Anstiegen über viele Jahre hinweg eine Trendwende erreicht. Auswertungen der BARMER haben ergeben, dass Ärztinnen und Ärzte im Jahr 2019 rund 337.000 Thüringerinnen und Thüringern mindestens einmal sogenannte Protonenpumpen-Inhibitoren (PPI) verschrieben haben. Das sind 32.000 [...]

Werbung
Werbung

Fraktion DIE LINKE zum offenen Brief der Landkreise

Zum offenen Brief von Landrätin Peggy Greiser (Schmalkalden-Meiningen), Landrat Thomas Müller (Hildburghausen), Reinhard Krebs (Wartburgkreis) und Oberbürgermeister André Knapp (Suhl) vom 12.03.21 erklären die regional verantwortlichen Landtagsabgeordneten der Fraktion DIE LINKE Anja Müller, Kati Engel, Ronald Hande, Patrick Beier, Philipp Weltzien und Sascha Bilay folgendes: Die Vorwürfe, die Landesregierung würde konzeptionslos [...]

Gemeinsamer offener Brief an Ministerpräsident Bodo Ramelow

der Landkreise Schmalkalden-Meiningen, Hildburghausen, des Wartburgkreises und der kreisfreien Stadt Suhl Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, die Region Südwestthüringen gehört weiterhin zu den am stärksten von der CoronaPandemie betroffenen Regionen in Deutschland. Wir als Vertreter der Landkreise beziehungsweise kreisfreien Städte fordern vom Land endlich ein konsequentes, entschlossenes und umsichtiges Krisenmanagement. Längst ist nicht [...]

Corona-Situation im Wartburgkreis Thema im Landtag

Wie die Landesregierung informiert hat, finden Kontrollen der kommunalen Ordnungsbehörden im Wartburgkreis de facto nicht statt. Es ist zu vermuten, dass dieses Versäumnis auch einen Beitrag zu den drastisch steigenden Fallzahlen vor allem im südlichen Teil des Wartburgkreises geführt hat, informieren die beiden LINKE-Landtagsabgeordneten Anja Müller und Sascha Bilay. Die Parlamentarier [...]

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

In der Eisenacher Polizeiinspektion fehlen 30 Bedienstete

Walk: Eklatante Unterschiede zwischen Soll- und Ist-Besetzungen endlich beheben Thüringens Polizeidienststellen sind alle unterbesetzt, wie jetzt aktuell aus dem Innenministerium zu erfahren war. Bei der Gegenüberstellung der laut Dienstpostenplan tatsächlich besetzten und der vakanten Stellen findet sich keine einzige Polizeiinspektion, deren Belegschaft vollzählig ist. Besonders dramatisch stellt sich die Lage in Eisenach [...]

Werbung
Werbung

Digitalisierung soll bei Stadtentwicklung helfen

Walk: „Eisenach kann Vorreiter als Smart City werden“ Die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag hat im Haushalt 2021 Mittel für die Entwicklung von Smart-City-Konzepten in Höhe von 550.000 Euro durchgesetzt Mit dem Haushaltsansatz „Smart Cities” unterstützt das Land die Thüringer Kommunen dabei, die Digitalisierung strategisch im Sinne einer integrierten nachhaltigen Stadtentwicklung zu [...]

Werbung

Internationaler Energiespartag: Schritt für Schritt den Energieverbrauch senken

Am 5. März wird der Internationale ​Energiespartag begangen. Er soll neben Politik und Industrie auch Verbraucher daran erinnern, dass sie zum Klimaschutz beitragen und zugleich Geld sparen können. Wie das am einfachsten geht, zeigt die Verbraucherzentrale Thüringen. Rund 85 Prozent des Energieverbrauchs privater Haushalte werden für Heizung und Warmwasser verwendet. Den [...]

Suedlink Planfeststellungsverfahren: Bürger sollen Beteiligungsrechte wahrnehmen

Wichtiges Element der Demokratie Rund zwei Wochen vor Ablauf der Frist ruft der Thüringer Bürgerbeauftragte, Dr. Kurt Herzberg, die Thüringer Bürgerinnen und Bürger in den vom geplanten SuedLink betroffenen Gemeinden noch einmal dazu auf, sich an der Anhörung im Rahmen des Planfeststellungverfahren zu beteiligen. Im gesamten formalen Verfahren ist dies die wichtigste [...]

Top