ThSV: Famoser Schlussspurt blieb unbelohnt

Derbystimmung in der Kreissporthalle im hessischen Gensungen. Lange vor dem Anpfiff des Nachbarschaftsduells zwischen der HSG Gensungen/Felsberg und dem ThSV Eisenach rief der Hallensprecher, der sich ansonsten als klassischer, ja provozierender Einpeitscher betätigte, zum Zusammenrücken auf. Mit 1200 Zuschauern war die Halle dann auch propenvoll. Über 150 in blau-weiß getauchte [...]