Aktuelle Nachrichten aus Kaltennordheim

Bund fördert Digitalisierung in Kaltennordheim mit ca. 180.000 Euro

Hirte: „Ländliches Leben muss weiter attraktiv bleiben“ Die Stadt Kaltennordheim wird im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE) für das eingereichte Projekt „Digitaler Mobilitätsknotenpunkt der Rhön Kaltennordheim mobil-vernetzt-aktiv“ mit einer Förderung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in Höhe von 176.240,00 Euro unterstützt. [...]

Paragraf 31 zum Kreiswechsel von Kaltennordheim wird nicht ausgesetzt

Die Entscheidung des Verfassungsgerichtshofs zum Wechsel der Stadt Kaltennordheim in den Landkreis Schmalkalden-Meiningen wurde soeben dem Landrat des Wartburgkreises, Reinhard Krebs telefonisch vom beauftragten Rechtsanwalt mitgeteilt: Der Thüringer Verfassungsgerichtshof ist dem Antrag des Wartburgkreises auf einstweilige Anordnung zur Aussetzung des Paragrafen 31 des Gemeindeneugliederungsgesetzes nicht gefolgt. [...]

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Top