Aktuelle Nachrichten aus Mihla

Werbung

Windkraftausbau gefährdet die Lebensqualität vor Ort

Sebastian Bethge: Regionalplan zementiert gescheiterte Energiepolitik Der am 11. März 2019 offengelegte Regionalplanentwurf beinhaltet einen massiven Windkraftausbau am Reitenberg. Schon heute werden Anwohner aus Bischofroda und umliegenden Orten durch Lärm und Schattenwurf beeinträchtigt. Die bisherigen Windvorranggebiete werden nicht nur fusioniert, sondern auch erheblich in Richtung der Ortslagen erweitert. Die Pläne gehen vor [...]

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Gesamtsperrung der Münsterstraße (L 2113) in der Ortslage Mihla

Wegen grundhaften Straßenbau wird die Münsterstraße (L 2113) zwischen Einmündung „Schornstraße“ und „Honiggraben“  im Zeitraum von Montag, 4. September ab 8 Uhr bis voraussichtlich Freitag, 15.Dezember, 17 Uhr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt innerörtlich für den PKW-Verkehr über die „Schornstraße“ – „Am Schützenhaus“  und umgekehrt. Der LKW-Verkehr wird über Neukirchen nach [...]

Traditioneller Landwirtschaftsstammtisch

Im Rahmen seiner diesjährigen Sommertour veranstaltete der Westthüringer CDU-Bundestagsabgeordnete Christian Hirte gemeinsam mit den Kreisbauernverbänden Eisenach/Bad Salzungen und Unstrut-Hainich-Kreis seinen traditionellen Landwirtschaftsstammtisch am Mittwoch, den 26. Juli 2017 in Mihla. Mit der Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Frau Dr. Maria Flachsbarth konnte Hirte eine versierte Gesprächspartnerin in [...]

Top