Aktuelle Nachrichten aus Mosbach

Verstöße gegen das Thüringer Waldgesetz (ThürWaldG)

Verunreinigungen, Waldbrände, ungenehmigte Grundstücksnutzung Im Zusammenhang mit der starken Frequentierung des einheimischen Waldes durch die Einschränkungen der Corona-Pandemie werden leider immer mehr Verstöße gegen das Thüringer Waldgesetz und die Naturschutzgesetzgebung festgestellt. Durch aktuelle Hinweise aus der Bevölkerung wurde Herr Revierleiter Ulf Köbis im Forstrevier Mosbach auf die Anlage eines Biwak-Platzes mit Feuerstelle [...]

Waldumbau schreitet voran

Nach der Beseitigung zahlreicher Käferfichten laufen aktuell umfangreiche Wiederaufforstungsmaßnahmen. Momentan werden Kiefern, Buchen, verschiedene Eichenarten sowie weitere Baum- und Straucharten gepflanzt. Im Revier Kohlbach bei Gerstungen dominiert gegenwärtig noch das Nadelholz, was mit einer höheren Waldbrandgefährdung einhergeht. Daher werden dort sogenannte Laubholzriegel gepflanzt. Diese mehrere Meter breiten Streifen aus Buche sind [...]

Anzeige
Anzeige

LINKE Abgeordnete spenden 8.700 Euro für die Betroffenen des Starkregens in Mosbach

Ich freue mich, dass wir den Geschädigten des Starkregens vom 4. Juni mit 8.700 Euro helfen können. Die Mittel sind Spenden der Abgeordneten und stammen aus den automatischen Diätenerhöhungen, erklärt der Fraktionsvorsitzende der LINKEN-Landtagsfraktion Steffen Dittes. Gemeinsam mit dem Ministerpräsidenten Bodo Ramelow und weiteren Abgeordneten der Fraktion, übergab der Fraktionsvorsitzende den [...]

Landrat organisiert beim Freistaat Thüringen finanzielle Unterstützung

Nach dem schweren Unwetter und der Sturzflut in Mosbach hat sich Landrat Reinhard Krebs gestern umgehend gekümmert und den Kontakt zum Infrastrukturministerium aufgenommen. Dort sind in Folge des Telefonats nun Entscheidungen in Vorbereitung, die beispielsweise Unterstützung für Mosbach aus Mitteln des Dorferneuerungsprogrammes für Schäden, die an Dorferneuerungsmaßnahmen entstanden sind, generieren sollen. [...]

Anzeige
Anzeige

„BENEFICUS AWARD“ für Mosbacher

Engagement für todkranke Kinder geehrt Ingolf Zimmermann (63) aus Mosbach sowie seine Kollegen Jochen Kornhaaß (63) und Wolfram Baumbach (63) wurden am Samstag mit dem Beneficus Award ausgezeichnet. Anlässlich der Beneficus-Spenden-Gala im Köstritzer Spiegelzelt in Weimar übergaben die stellvertretende Thüringer Ministerpräsidentin, Heike Taubert (SPD) und Klaus-Dieter Heber, ehrenamtlicher Geschäftsführer der gemeinnützigen [...]

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Top