Ost-Oberbürgermeister-Konferenz tagte in Plauen

Die Oberbürgermeister der ostdeutschen Städte haben in der Debatte um die Gemeindefinanzreform die Bundesratsmehrheit eindringlich davor gewarnt, den Kommunen die Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit aufzubürden. Die ostdeutschen Städte würden davon besonders negativ getroffen, da dort überproportional viele Arbeitslosenhilfeempfänger leben, erklärte der stellvertretende Präsident des Deutschen Städtetages und Oberbürgermeister von Jena, Dr. [...]