Aktuelle Nachrichten aus Stuttgart

Missbrauch verhindern – eine Strafanzeige ist auch Opferschutz

Bundesweite Kampagne der Polizei zeigt Handlungsmöglichkeiten bei Verdacht auf sexuelle Gewalt an Kindern
Missbrauch bleibt oft im Verborgenen. Trotz zahlreicher Informationen der Bevölkerung über sexuellen Kindesmissbrauch wird diese Straftat verhältnismäßig selten polizeilich bekannt – vor allem, wenn sexuelle Gewalt innerhalb der Familie oder des Bekanntenkreises ausgeübt wird. Die bundesweite Kampagne der [...]

Werbung

Sicher online einkaufen – auch in der Weihnachtszeit

Polizei gibt Empfehlungen für Schutz beim Onlinekauf/Vorsicht vor Fake-Shops Viele Bürgerinnen und Bürger kaufen ihre Weihnachtsgeschenke im Internet. Für Kriminelle ist das Online-Shopping ein lukratives Geschäft. Mittels gefälschter Verkaufsplattformen (Fake-Shops) betrügen sie Online-Käufer um Waren und Geld. Laut bundesweiter Polizeilicher Kriminalstatistik wurden 2018 allein 154.773 Fälle von Betrug mittels Internet festgestellt. [...]

Sichere Urlaubsbuchung: Seien Sie misstrauisch bei Online-Anbietern

Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und Polizei raten zu Vorsicht Urlaubszeit ist die schönste Zeit des Jahres. Um diese genießen zu können, sollten bereits bei der Buchung einige Punkte zur Sicherheit  beachtet werden, damit der Erholung nichts im Weg steht. Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e.V. und die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes sensibilisieren [...]

Werbung
Werbung

Digitale Bildung: Azubis als Industrie 4.0 Botschafter

1.500 Berufsstarter für den digitalen Wandel gesucht • Bosch-Azubis vermitteln Technik- und Digitalwissen an Schüler
• Frauenanteil bei Bosch in MINT-Ausbildungsgängen doppelt so hoch wie im Bundesdurchschnitt
• Hoher Bedarf an Fachkräften: 1 500 Ausbildungsplätze für 2019
• Personalchef Kübel: „Nur wer die vernetzte Welt versteht, kann sie auch gestalten“ Neugierig folgen die Blicke der [...]

Werbung

GTÜ warnt: Software-Nachrüstung zurückgerufener Diesel-Fahrzeuge nicht auf die leichte Schulter nehmen

Ohne Update gibt es bei der Hauptuntersuchung keine Prüfplakette. Wer die gesetzte Frist zum Update verstreichen lässt, dem droht zudem die Stilllegung seines Autos. Diesel-Skandal und keine Ende: Wegen des Einbaus unzulässiger Abschalteinrichtungen in der Abgasreinigung hat die Bundesregierung erneut den bundesweiten Rückruf von mehr als 200.000 Fahrzeugen angeordnet. Betroffen ist [...]

Top