Aktuelle Nachrichten aus Weimar

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de
Dr. Annette Rommel

Richtiger Schritt in die richtige Richtung

KVT begrüßt Quote für Fachärzte der Allgemeinmedizin bei Medizinstudienplätzen Zum gestern durch die Thüringer Gesundheitsministerin Heike Werner vorgestellten Referentenentwurf des Hausärztesicherstellungsgesetzes äußert sich Dr. Annette Rommel, die erste Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen: Der Vorschlag zur Quote für Fachärzte der Allgemeinmedizin (Hausärzte) für Medizinstudienplätze ist ein richtiger Schritt in die richtige Richtung, [...]

Über die Feiertage versorgt Sie der Ärztliche Bereitschaftsdienst

Patienten, die an den Weihnachtsfeiertagen oder dem Silvester-Wochenende krank werden, werden über den Ärztlichen Bereitschaftsdienst versorgt. In 27 Bereitschaftsdienstbereichen öffnen über die Feiertagswochenenden 29 Bereitschaftsdienstpraxen. Die Öffnungszeiten der Bereitschaftsdienstpraxen finden Sie weiter unten. Mobilitätseingeschränkte Patienten können im Hausbesuch versorgt werden. Bis einschließlich 23.12.22 sowie vom 27.12.22 bis 30.12.22 haben viele Praxen geöffnet [...]

Sparmaßnahmen und Inflation bedrohen Existenz der Praxen und gefährden Versorgung der Patienten

Die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen fordert eine deutliche Erhöhung des Orientierungspunktwertes. Angesichts anhaltend hoher allgemeiner Inflation und stark gestiegener Praxiskosten der vergangenen Jahre sind die Verweigerungshaltung der gesetzlichen Krankenkassen auf Bundes- und Landesebene sowie die geplante Streichung der Neupatientenregelung aus dem Sozialgesetzbuch eine Missachtung der Leistungen in der ambulanten Versorgung. Sparen auf [...]

Anzeige
Anzeige

Humanitäre Hilfe für Kriegsopfer aus der Ukraine

Kassenärztliche Vereinigung, Landesärztekammer und Landeskrankenhausgesellschaft bieten Unterstützung an Der kriegerische Überfall auf die Ukraine bringt viel Leid, auch über die dortige Zivilbevölkerung. Viele verletzte Menschen werden kriegsbedingt im eigenen Land keine adäquate Gesundheitsversorgung erfahren können. Die internationale Solidarität in Europa wird humanitäre Hilfe für diese Betroffenen zur Verfügung stellen wollen und [...]

Zweite Auffrischungsimpfung in Thüringen jetzt buchbar

In Thüringen ist es ab sofort möglich, einen Termin für die vierte Impfung gegen Corona zu buchen. Grundlage bildet der Beschluss der Ständigen Impfkommission (STIKO), die Impfung für besonders gefährdete Gruppen zu empfehlen. Die STIKO empfiehlt die Auffrischungsimpfung den folgenden Personengruppen:
• Menschen ab 70 Jahren
• Bewohnerinnen und Bewohnern sowie Betreuten in [...]

Thüringer Impfstellen startklar für Kinderimpfungen

Anlässlich der Ankündigung des geschäftsführenden Bundesgesundheitsministers Jens Spahn zur vorzeitigen Auslieferung der Kinderimpfstoffe des Herstellers BioNTech/Pfizer an die Länder informieren das Thüringer Gesundheitsministerium und die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen (KVT) über die bis Januar 2022 geplanten Impfangebote für Fünf- bis Elfjährige in den Impfstellen des Landes. Dazu erklärt die Thüringer Gesundheitsministerin Heike [...]

Anzeige
Anzeige
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Bahnhöfe Eisenach und Weimar heller und komfortabler

Rund 5 Millionen Euro aus dem Sofortprogramm des BMVI fließen in Malerarbeiten, neue Sitzgelegenheiten und energiesparende LED-Lampen nach Thüringen • Bauarbeiten in Eisenach und Weimar weitgehend abgeschlossen Die Offensive für schönere Bahnhöfe zeigt Wirkung: Dank des „Sofortprogramms für attraktive Bahnhöfe“, das die Deutsche Bahn (DB) und das Bundesministerium für Verkehr und [...]

Sommer, Sonne, Impftermin – neue Impfkampagne startet

Schutz statt Sorglosigkeit – das Thüringer Gesundheitsministerium und die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen (KVT) appellieren, die Sommermonate für die Corona-Impfung zu nutzen. „Sommer, Sonne, Impftermin“ lautet der Titel einer breit angelegten Impfkampagne, die noch mehr Menschen zur Immunisieriung bewegen möchte. Dazu erklärt die Thüringer Gesundheitsministerin Heike Werner: Wir setzen nicht mehr allein auf [...]

Corona-Impfungen in Thüringen

Kurzinformation zu Corona-Impfungen in Thüringer Pflegeheimen und Impfstellen sowie vergebenen Impfterminen. Alle folgenden Angaben beziehen sich auf einen Stand Montag, 18.01.2021, 15 Uhr:
• Gesamtzahl bisher geimpfter Personen in Thüringer Pflegeheimen (Impfung durch mobile Impfteams): ca. 8.700. Darüber hinaus haben heute in zwei Pflegeheimen im Weimarer Land die Folgeimpfungen in Thüringen begonnen.
• [...]

Corona-Impfungen in Thüringen

Impfungen in Thüringer Pflegeheimen, Impftermine in Impfstellen Alle folgenden Angaben beziehen sich auf einen Stand Mittwoch, 06.01.2021, 15 Uhr:
• Gesamtzahl geimpfter Personen in Thüringer Pflegeheimen (Impfung durch mobile Impfteams): ca. 640
• geplante Impfungen durch mobile Impfteams am 07.01.2021: insgesamt ca. 540 Personen in 2 Pflegeeinrichtungen im Saale-Orla-Kreis, sowie je 1 Pflegeeinrichtung [...]

Anzeige

Corona-Impfungen in Thüringen

Impfungen in Thüringer Pflegeheimen, Impftermine in Impfstellen Alle folgenden Angaben beziehen sich auf einen Stand Dienstag, 05.01.2021, 15 Uhr: • Gesamtzahl geimpfter Personen in Thüringer Pflegeheimen (Impfung durch mobile Impfteams): ca. 1.250 • geplante Impfungen durch mobile Impfteams am 06.01.2021: insgesamt ca. 600 Personen in 2 Pflegeeinrichtungen im Unstrut-Hainich-Kreis sowie je 1 Pflegeeinrichtung [...]

Thüringer Rettungsschwimmer im Corona-Einsatz!

Weimar: Um den Dienstbetrieb in einem Weimarer Seniorenheim aufrechtzuerhalten, wurde am ersten Weihnachtsfeiertag der Sanitäts-Betreuungszug des Katastrophenschutzzuges der Stadt Weimar alarmiert. Aufgrund hoher Infektionszahlen beim Pflegepersonal wurde diese drastische Maßnahme erstmals notwendig. Der Zug besteht aus Einsatzkräften der Deutschen Lebens-Rettungs- Gesellschaft (DLRG), der Johanniter und des Deutschen Roten Kreuzes. Vom [...]

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de
Symbolbild

Über die Feiertage versorgt Sie der Ärztliche Bereitschaftsdienst

Patienten, die über Weihnachten oder Neujahr krank werden, werden über den Ärztlichen Bereitschaftsdienst versorgt. In 27 Bereitschaftsdienstbereichen öffnen über die Feiertagswochenenden 29 Bereitschaftsdienstpraxen. In der Landeshauptstadt Erfurt stehen erstmals zu Weihnachten/Neujahr zwei solcher Praxen zur Verfügung. Mobilitätseingeschränkte Patienten können im Hausbesuch versorgt werden. Bis zum 23.12. mittags sowie zwischen dem [...]

Thüringer Strömungsretter bilden sich weiter

Mit den allgemeinen Lockerungen nimmt auch die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ihren fast zum Erliegen gekommenen Ausbildungsbetrieb wieder auf. Den Anfang machten im Landesverband Thüringen die Strömungsretter. Diese Wasserretter-Spezialeinheit ist auf den Einsatz in stark strömenden Gewässern, Wildwassern und im Hochwasser spezialisiert. Durch ihre spezielle Schutzausrüstung sind die Einsatzkräfte vor den [...]

Mehr Ärzte und Psychotherapeuten für Thüringen – Neuer Bedarfsplan in Kraft

In Thüringen ist ein neuer Bedarfsplan für die ambulante ärztliche und psychotherapeutische Versorgung der Menschen in Kraft. Die 1. Vorsitzende des Vorstandes der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Thüringen, Dr. med. Annette Rommel, sagt: Der neue Bedarfsplan schafft neue Arbeitsmöglichkeiten für Ärzte und Psychotherapeuten dort, wo sie in Thüringen benötigt werden. So wird [...]

Anzeige
Anzeige

Auch über Himmelfahrt und Pfingsten versorgt Sie der Ärztliche Bereitschaftsdienst

Der ärztliche Bereitschaftsdienst ist in Thüringen auch über Himmelfahrt und Pfingsten gewährleistet. In 28 Bereitschaftsdienstbereichen öffnen über die Feiertagswochenenden Bereitschaftsdienstpraxen. Mobilitätseingeschränkte Patienten können im Hausbesuch versorgt werden. Die 1. Vorsitzende des Vorstandes der KV Thüringen, Dr. med. Annette Rommel, sagt: Wir erwarten, dass die Zahl der Patienten im Bereitschaftsdienst über Himmelfahrt [...]

Telenotarzt sichert Rettungsdienst in der Corona-Krise

Der Rettungsdienst in Thüringen kann seit gestern im Notfall auf so genannte Telenotärzte zurückgreifen. Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Thüringen hat dazu in ihrer Geschäftsstelle in Weimar zwei telemedizinische Arbeitsplätze geschaffen und alle Notarzt-Einsatzfahrzeuge im Land mit Tablet-Computern ausgestattet. Auf diese Weise werden Notärzte in die Lage versetzt, über eine datensichere [...]

Aktuelle Corona-Situation: Nutzung der 116117, Schutzkleidung

Mit Blick auf die aktuelle Situation um das neuartige Corona-Virus gibt die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Thüringen folgende Erklärung ab: Nutzung der kostenfreien bundesweiten Rufnummer 116117
Die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen appelliert an die Menschen in Thüringen, die bundesweite kostenfreie Rufnummer 116117 aktuell nur für Anfragen aus folgenden Anlässen zu nutzen:
• Anfragen aus Anlass [...]

Die ELFen helfen ab sofort täglich rund um die Uhr

Die bundesweite kostenfreie Rufnummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes 116117 ist ab sofort in Thüringen täglich rund um die Uhr erreichbar. Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Thüringern bündelt unter dieser Nummer gleichzeitig verschiedene Leistungen, die bisher zu unterschiedlichen Zeiten unter unterschiedlichen Telefonnummern bereitgestellt wurden. Dies umfasst Auskünfte zum Ärztlichen Bereitschaftsdienst ebenso wie die bisherigen [...]

Anzeige
Top