Aktuelle Nachrichten aus Wutha-Farnroda

Aktion Mensch fördert VW Bus für das gemeinschaftliche Wohnen ELISABETHENHÖHE

Dank der Unterstützung durch die Aktion Mensch konnte am 03.01.2020 ein VW Bus T6 in Hannover entgegengenommen werden. Die Klienten des gemeinschaftlichen Wohnens in Wutha-Farnroda freuen sich sehr über diese Neuanschaffung. In der Gemeinde Wutha-Farnroda (Wartburgkreis) leben in einem Wohnbereich, der Gemeinschaftlichen Wohnform ELISABETHENHÖHE, 20 Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung, geistiger Behinderung [...]

PHOENIX MECANO aus Wutha-Farnroda spendet an die HERZKINDER THÜRINGEN 500,00 EURO

Phoenix Mecano entwickelt und fertigt hochwertige elektronische Baugruppen für die Medizintechnik. Ebenso werden am Standort Wutha-Farnroda und Buttlar in Thüringen LED-Leuchten und Bezahlsysteme entwickelt und produziert. Angela Krah, Vertriebs- und Marketingleiterin der Phoenix Mecano Digital Elektronik GmbH aus Wutha-Farnroda übergab am 02.12.2019 vor dem Erfurter Zoo einen Spendenscheck in Höhe von [...]

Anzeige
Anzeige

Berufung von Sylvia Grasreiner zur Kreiswegewartin des Wartburgkreises


Der Wartburgkreis hat eine Kreiswegewartin. Landrat Reinhard Krebs berief Sylvia Grasreiner aus Wutha-Farnroda im Rahmen der gestrigen Kreistagssitzung in diese Ehrenamtsfunktion. Die Kreiswegewartin ist für das Qualitätsmanagement des touristischen Wegenetzes im Wartburgkreis zuständig. Sie arbeitet mit den Wandervereinen und -verbänden, Kommunen, der Forstverwaltung und sonstigen Organisationen zusammen, leitet die Wegewarte der [...]

Den Wald ins Café gebracht

Schwarzstorch und Wildkatze als Hauptfiguren eines Erzählkonzerts Fotoausstellung von Michael Radloff noch bis 10. Oktober zu sehen Ein Familiennachmittag zum Thema Wald begeisterte kürzlich in der „Kaffeemühle“ in Wutha-Farnroda. Das Café hatte die Musiker Marco Böttger, Heidrun und Jörg Klingelhöfer engagiert, die eine fantasievolle Tiergeschichte mit dem Namen „Schwarze Schwinge, Katzenauge“ aufführten. [...]

Politik zum Anfassen: Workshops und WahlFUN in Eisenach und Wutha-Farnroda

Die lokale Partnerschaft für Demokratie „Vielfalt tut gut“ in Eisenach und Wutha-Farnroda hat das Projekt „DEMOKRATIEm“ von Politik zum Anfassen e.V. eingeladen. Am 13., 17. und 18. September nehmen Schülerinnen und Schüler der Wartburgschule und des Elisabeth-Gymnasiums in Eisenach sowie der Regelschule in Wutha-Farnroda an Workshops zu den Themen Kommunalpolitik, [...]

Anzeige
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Christian Hirte zu Besuch bei Phoenix Mecano in Wutha-Farnroda

Im Rahmen seiner Besuche von Unternehmen in seinem Wahlkreis war der Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, Christian Hirte, heute zu Besuch in Wutha-Farnroda. Gastgeber war die Phoenix Mecano Digital Elektronik GmbH mit Standort Gewerbegebiet „Am Schunkenhofe“. Dort und am Standort Buttlar werden hochwertige elektronische Baugruppen, LED-Lichttechnik und Bezahlsysteme produziert. [...]

Wirtschaftsminister Tiefensee zu Besuch bei Phoenix Mecano in Wutha-Farnroda

Bei seiner Sommertour „Unternehmensbesuche“ verweilte der Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft Wolfgang Tiefensee in Wutha-Farnroda. Auch hier wurde er fündig bei der Suche nach innovativen und exportorientierten Betrieben aus Thüringen. Gastgeber war die Phoenix Mecano Digital Elektronik GmbH mit Standort Gewerbegebiet „Am Schunkenhofe“. Dort und am Standort [...]

Anzeige

PETKUS ROEBER OS901t mit dem GRAPAS Preis 2019 ausgezeichnet

Eine der herausragendsten und anspruchsvollsten optischen Sortiertechnologien wurde mit dem GRAPAS-Preis 2019 ausgezeichnet: der PETKUS ROEBER OS901t. Der OS901t wurde unter 15 Bewerbern um den begehrten Preis ausgelobt. Die Jury bestand aus unabhängigen, internationalen Branchenexperten, Besuchern der Victam International Exhibition und Delegierten der GRAPAS Conference. Verleiher des Preises ist das Magazin [...]

Anzeige
Anzeige

Verunreinigungen am Autobahnparkplatz Kleiner Hörselberg

Allgemeinverfügung zur Nutzung des Aussichtspunktes
ehemaliger Autobahnparkplatz Kleiner Hörselberg Aufgrund der permanent stattfindenden Verunreinigungen im Bereich des ehemaligen Autobahnparkplatzes Kleiner Hörselberg (Gemarkung Wutha) verfüge ich auf der Grundlage von § 4 Abs. 1 der Ordnungsbehördlichen Verordnung über die Abwehr von Gefahren (OBV Gefahrenabwehr) in der Gemeinde Wutha-Farnroda in der Fassung der Bekanntmachung [...]

Top