Werbung

Ars Vitae im KUNSTPavillon

Grafik-Sonderausgabe 2020 – Künstler unterstützen Kulturorte

Das künstlerische Herz des KUNSTPavillons schlägt kräftig weiter – trotz der aktuellen umfangreichen baulichen Sanierungsarbeiten und der schwierigen Zeit der Corona-Pandemie.

Der Verein Zentrum für Gegenwartskunst e.V. freut sich, in diesem Jahr zwei Sondergrafiken präsentieren zu können. Mit diesen Sondergrafiken möchte der Eisenacher Jo Fingerhut den Verein und damit den Kulturort KUNSTPavillon in diesem – in unser aller Erinnerung wohl bleibenden besonderen Jahr 2020 unterstützen.

Der bekannte Musiker Jo Fingerhut begab sich vor einiger Zeit auf den Pfad der visuellen Kunst. Nach ersten erfolgreichen Ausstellungen mit eigenen Malereien erschließt er nun für sich auch das Feld der Druckgrafik. Mit seinen ersten handgefertigten Druckgrafik-Auflagen unterstützt er den Erhalt und die Sanierung des einzigartigen Kulturortes KUNSTPavillon als Zentrum für Gegenwartskunst. Denn die Hälfte des Erlöses aus dem Verkauf dieser beiden Grafiken im typischen Jo Fingerhut-Stil kommt dem Verein zugute.

Die beiden auf 50 Stück bzw. auf 20 Stück limitierten, nummerierten und handsignierten Künstlerdrucke sind ab sofort für jeweils 30 € erhältlich.

Aufgrund der aktuellen pandemiebedingten Einschränkungen können sich Interessenten per Email unter info@kunstpavillon.info oder telefonisch unter 0173 420 7908 an den Verein wenden.

Werbung
Top