Werbung

Betriebsratswahlen bei Opel abgeschlossen

50 Opelaner hatten sich bei der alle vier Jahre stattfindenden Betriebsratswahl Ende März für die 17 Sitze irn Betriebsrat beworben.
Bei einer Wahlbeteiligung von 88 % gaben die Beschäftigten 1642 gültige Stimmen ab. Davon erhielten der bisherige Vorsitzende Harald Lieske 76 % und sein Stellvertreter Jürgen Hinkel 62 %. Bis auf eine Ausnahme wurden alle Betriebsräte wiedergewählt.
In seiner konstituierenden Sitzung vom 04. April bestätigte der neue Betriebsrat Harald Lieske und Jürgen Hinkel einstimmig in ihren bisher innegehabten Funktionen als Vorsitzender und Stellvertreter. Beide gehören auch wieder dem geschäftsführenden Ausschuss des Betriebsrates an, zu dem künftig auch Daniela Alles, Ulrich Böckel, Christine Herrmann, Thomas Ortloff und Matthias Rochau gehören.
«Dass bei der Wahl ausnahmslos nur IG Metall-Mitglieder gewählt wurden, zeigt Vertrauen der Mitarbeiter in unsere Organisation. Die Geschäftsleitung kann sich im bevorstehenden Tarifkampf schon mal warm anziehen“, kommentierte Harald Lieske das Ergebnis.

Werbung
Werbung
Top