Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten

CDU-Fraktion würdigt Ehrenamt von 75 Thüringern

Walk freut sich über Auszeichnung für engagierte Bürger

Die CDU-Landtagsfraktion ehrt am Mittwoch, den 4. September 2019, zum 17. Mal Bürger aus allen Teilen des Freistaats für ihr ehrenamtliches Engagement und ihre Verdienste um das Gemeinwohl. 75 Thüringerinnen und Thüringer nehmen ab 18:30 Uhr ihre Auszeichnung im Erfurter Kaisersaal entgegen. Mit dem Unternehmerpreis wird der Geschäftsführer der Firma GRAFE Advanced Polymers GmbH Blankenhain, Matthias Grafe, bedacht.

Aus dem westlichen Wartburgkreis wird für ihr ehrenamtliches Engagement Inge Opaterni für ihr Engagement bei der Vorbereitung der 775-Jahr-Feier in Herda ausgezeichnet. Klaus Stein erhält die Auszeichnung für seine jahrelangen Aktivitäten in verschiedenen Gerstunger Vereinen. Der CDU-Landtagsabgeordnete Raymond Walk hatte beide für die diesjährige Ehrung vorgeschlagen.

Es ist schön, dass Inge Opaterni und Klaus Stein diesen Preis im würdigen Ambiente des Kaisersaals entgegennehmen dürfen. Damit erfährt ihre wichtige, gemeinnützige Arbeit eine Würdigung, die diese auf jeden Fall verdient, so Raymond Walk.

Laudationes:

Inge Opaterni
Inge Opaterni hat sich im Jahre 2016 bereit erklärt, den Vorsitz des neu gegründeten Heimatvereins zu übernehmen. Sie wusste, dass die Hauptaufgabe der nächsten 3 Jahre die Organisation der 775 Jahrfeier im Jahr 2019 werden würde. In der Anfangszeit stellte Sie für die Vorstandssitzungen immer Räumlichkeiten in ihrem Eigenheim zur Verfügung und kümmerte sich noch nebenher um Ihre beiden Enkelkinder. Sie hat sich um den ganzen Schriftverkehr, welcher mit einer Vereinsgründung verbunden ist gekümmert. Ebenso hat sie den Kontakt mit den Sponsoren hergestellt und war Ansprechpartner bei Anfragen aus dem Ort. Als Ergebnis Ihrer Arbeit und aller am Fest Beteiligten wurde eine fantastische Festwoche organisiert, die unter allen Besuchern Anerkennung fand. Ein besseres Jubiläum hätte man sich für den Ort nicht wünschen können. Die Festwoche trug auch dazu bei, dass die Dorfgemeinschaft noch enger zusammenwuchs. Der Heimatverein soll weiter Bestand haben, den Zusammenhalt im Ort stärken und ein Zusammenwachsen der verschiedenen Vereine weiter ermögliche. Es hat sich bereits jetzt ein jährlich stattfindendes Sommerfest etabliert, in dessen Zusammenhang bereits ein kleiner Festplatz im Ort wieder unter Regie des Heimatvereines in Stand gesetzt wurden ist. Zu diesen Arbeitseinsätzen ist es auch immer Inge Opaterni, die die fleißigen Helfer nach getaner Arbeit mit Speis und Trank versorgt hat in Zusammenarbeit mit den Frauen aus dem Vorstand des Vereines.

Klaus Stein
Klaus Stein ist seit 1979 aktiver Spieler im Aktiven Volleyball Club Herda (AVC Herda) und seit 1994 Mitglied im Schützenverein Gerstungen 1869 e. V. Außerdem ist er im Kultur- & Heimatverein Gerstungen e. V. aktiv und der Mann für alle Fälle wenn es um Arbeitseinsätze und das Einbringen von persönlichem Engagement geht. Klaus Stein setzt sich für ein lebendiges und aktives Vereinsleben ein und ist stets daran interessiert auch neue und junge Leute in das Vereinsleben zu integrieren. Dabei ist er stets fair, kollegial und hilfsbereit. Egal wann, wo und wie – auf Klaus Stein ist stets Verlass. Nicht zuletzt daher ist er in allen Vereinen, aber auch darüber hinaus in der Gemeinde ein angesehenes Mitglied, ein gern gesehener Bürger und ein guter Freund. Im Weiteren setzt sich Klaus Stein für die politischen Belange der Gemeinde Gerstungen ein. Er ist seit 1990 Mitglied im Gemeinderat. Klaus Stein ist in allen Legislaturperioden parteilos für die CDU im Gemeinderat tätig. Seine Kompetenzen setzt er stets unabhängig und zum Wohle der Bürger für die Gemeinde ein. Klaus Stein ist Mitglied im Bauausschuss und nicht zuletzt durch seine berufliche Laufbahn dort ein wichtiges Mitglied. Seit 2014 ist er zudem 2. Beigeordneter der Gemeinde Gerstungen und kümmert sich im Wesentlichen um die repräsentativen Termine in der Gemeinde, die die Bürgermeisterin aus zeitlichen Gründen nicht wahrnehmen kann. Innerhalb der Gemeinderatsfraktion und dem Ortsverband ist Klaus Stein ein geschätzter Gesprächs- und Diskussionspartner.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top