Anzeige

Cindy wird Deutsche Vizemeisterin

Cindy Haasch von der TSG/WSC 07 Ruhla wurde am Wochenende in Oberhof/Zella-Mehlis Deutsche Vizemeisterin in der Nordischen Kombination der Damen.

Cindy musste nur der Juniorenweltmeisterin von 2020 Jenny Nowak vom SC Sohland den Vortritt lassen. Nach Platz 4 im Kombinationsspringen konnte sich Cindy mit einem guten Skirollerlauf über 5 km auf den Silberrang nach vorne kämpfen. Als jüngste Starterin belegte Elisabeth Strümpfel den 13. Platz.

In der Herrenklasse war der 17-jährige Max Herbrechter am Start. Im Weltklassefeld erreichte Max den 32. Rang. Deutscher Meister wurde der mehrfache Weltmeister Johannes Ryczek vom SC Oberstdorf.

K.B.

Anzeige
Anzeige
Top