Anzeige

Désirée Baur neue Museumsdirektorin

Am Rande der Pressekonferenz zur 3. Landesausstellung auf der Wartburg stellte Oberbürgermeister Matthias Doht am Freitag die neue Direktorin des Thüringer Museums Eisenach vor. Désirée Baur wird am 1. März ihre Tätigkeit in Eisenach aufnehmen. Sie freue sich schon auf ihre neue Aufgabe, weis sie um die Schätze im Museum und möchte diese der Öffentlichkeit auch präsentieren.
Sie war Leiterin der Porzellansammlung in Bürgel und ist Architektin sowie Kunsthistorikerin. Für Doht ist dies mit Blick auf das Stadtschloss eine «interessante Kombination».

Anzeige
Anzeige
Top