Anzeige

Ehemaliger Marburger OB verstorben

Zur gestrigen Hauptausschusssitzung informierte Oberbürgermeister Gerhard Schneider, dass der ehemalige Oberbürgermeister von Eisenachs Partnerstadt, Dr. Hanno Drechsler verstorben sei. Dr. Drechsler starb am 4. Januar im Alter von 71 Jahren.

Schneider würdigte die Verdienste von Dr. Hanno Drechsler bei der lebendigen Gestaltung der Partnerschaft zwischen Eisenach und Marburg. Dr. Hanno Drechsler war einer der Väter der Städtepartnerschaft. Besonders hob Schneider dabei die Sanierung des Hellgrevenhofes vor. Maßgeblich habe die Stadt Marburg hier Unterstützung gegeben.
Aber auch beim Aufbau der Verwaltung gaben die Marburger umfassende Hilfe.

Im Marburger Rathaus liegt eine Kondolenzliste aus. Gestern fanden Politiker und einstige Mitarbeiter den Weg ins Rathaus, um sich in die Kondolenzlisten einzutragen.

Eine Abordnung des Eisenacher Stadtrates wird zu den Trauerfeierlichkeiten nach Marburg reisen.

Anzeige
Top