Werbung

Eisenacher Kultur-Akteure schließen sich zum Kulturcluster BachWelt_Eisenach zusammen

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Was haben die Städte Bonn, Eisenach und Salzburg gemeinsam? Richtig: Die drei bedeutendsten Komponisten der Welt wurden in ihnen geboren. Ludwig van Beethoven in Bonn, Johann Sebastian Bach in Eisenach und Wolfgang Amadeus Mozart in Salzburg. Eisenach ist also in allerbester europäischer Gesellschaft mit Johann Sebastian Bach als ihrem großen Sohn.

Kulturamtsleiter Dr. Achim Heidenreich erklärte:

Das ist Ansporn und Verpflichtung zugleich. Bachs immenses künstlerisches Schaffen ist uns allen ein verpflichtendes Erbe, es dem Meister in Sachen täglicher Arbeit im Dienst am Mitmenschen und für die Musik gleichzutun. Bachs Vielstimmigkeit gilt dabei als Symbol für ganzheitliches Lernen und Leben.

Daher haben sich unter der Federführung des Kulturamtes die Eisenacher Bach-Akteure zum Kulturcluster BachWelt_Eisenach zusammengeschlossen. Sie wollen zukünftig mit der BachWelt_Eisenach die Wartburgstadt kulturell und auch künstlerisch im internationalen Wettbewerb der Kulturstädte untereinander noch weiter nach vorne bringen. Dabei stimmen die Kulturakteure ihre Projekte im Jahresablauf gemeinsam aufeinander ab, ergänzen sich gegenseitig und werben medial gemeinsam.

Internationale Bach Akademie Eisenach 2020
Im Rahmen des Kulturclusters BachWelt_Eisenach wird in diesem Jahr erstmals ein Lehrmodul mit dem Titel „Internationale Bach Akademie Eisenach 2020“ angeboten. Dabei geben die drei international renommierten Solisten und Kammermusiker Judith Ingolfsson, Alan Stepansky und Vladimir Stoupel ihre spieltechnische Virtuosität und ihre künstlerisch-ästhetischen Einsichten an die junge Generation für Werke aller Epochen weiter. Der Unterricht findet im Juli 2020 in der städtischen Musikschule „Johann Sebastian Bach“ statt und ist für jeden Interessierten zum passiven Besuch offen.

Genauere Informationen zur Internationalen Bach Akademie Eisenach, zu den Kursinhalten und zur Anmeldung gibt es auf der Webseite der Stadt Eisenach: https://www.eisenach.de/kultur/bachwelt-eisenach/bach-akademie-2020

Werbung
Top