Anzeige

Er war einer aus der erfolgreichen Troika des ThSV Eisenach

Thomas Dröge feiert seinen 60. Geburtstag

Die Troika Frank Seidenzahl (Präsident, leider viel zu früh verstorben), Thomas Dröge (Manager) und Rainer Osmann (Trainer) arbeitete in den 90er Jahren zielgerichtet auf den Aufstieg des ThSV Eisenach in die 1. Handballbundesliga hin, der 1997 gelang. Sieben Jahre (1997 bis 2004) spielte der ThSV Eisenach am Stück im deutschen Handballoberhaus.

Thomas Dröge feiert am heutigen Montag seinen 60. Geburtstag. Nach seiner Zeit in Eisenach arbeitete er erfolgreich an der Seite von Trainer Kai Wandschneider bei Bayer Dormagen in der Bundesliga. Beim SV Behringen/Sonneborn trainierte er einige Jahre erfolgreich den Nachwuchs, bis ihn gesundheitliche Probleme davon abhielten.

Der ThSV Eisenach reihte sich ein in die Schar der Gratulanten, wünschte Thomas Dröge vor allem viel Gesundheit!

Anzeige
Anzeige
Top