Werbung

In die Zukunft als DOBBERKAU/DOBBERKAU

Was bei der Rallye Wartburg 2010 angekündigt wurde, wurde am Pfingstwochenende Wirklichkeit!
Olaf Dobberkau machte seine Alexandra zu seiner Ehefrau. Die standesamtliche Trauung wurde im Fürstensaal der Bertholdsburg mit anschließender Zeremonie in der St.-Johannes- Kirche in Schleusingen durchgeführt.
Wie es sich für das Rallyepaar gehört, war auch das Hochzeitsauto etwas ganz Besonderes! Ein 57-iger Opel Kapitän, natürlich mit Olaf am Steuer, brachte die Beiden zu Ihrer Feier.

«In dem Opel ging es etwas gemütlicher zu als im Porsche. Es hat aber trotzdem sehr viel Spaß gemacht, vor Allem weil ich selber fahren durfte! Auf diesem Wege möchten wir uns für die vielen Glückwünsche und Geschenke bedanken, es war für uns der schönste Tag in unserem bisherigen Leben! Aber eins ist zu 100% sicher, auch wenn wir jetzt verheiratet sind, heißt das nicht, dass wir weniger spektakulär unterwegs sein werden! Nur denen sei gesagt, die vielleicht ein Auge auf Alex oder mich geworfen haben, wir beide sind jetzt weg vom Markt!», so ein grinsender Olaf

Anfang August bei der Rallye Wartburg 2011 in Eisenach wird somit erstmals die Fahrerpaarung Dobberkau/Dobberkau auf ihrem roten Porsche an den Start gehen.

Werbung
Top