Anzeige

Krisztian Szep-Kis fährt Subaru

Krisztian Szep-Kis, Neuzugang des ThSV Eisenach, fährt seit Mittwoch einen Subaru Legacy. Vom Autohaus-Chef Roger Meier bekam der Ungar die Schlüssel für den 138 PS starken Wagen überreicht. Bei der Übergabe war auch Barbara Schwabenthal, Geschäftsführerin der ThSV-Marketing GmbH zugegen.
Der Subaru Legacy ist «Das Allrad-Auto» des Jahres 2004. Nach der Übergabe des Autos ging es für Krisztian Szep-Kis zum Training. Einheiten im Fitnessstudio waren angesagt.

Anzeige
Top