Anzeige

Thüringer Engagement-Preis wird wieder vergeben

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause vergibt die Thüringer Ehrenamtsstiftung am 3. Juni zum siebenten Mal den Thüringer Engagement-Preis. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Festaktes zum 20. Geburtstag der Ehrenamtsstiftung statt.

Ab sofort können Vorschläge in den Kategorien Gemeinnützige Organisation, Senioren und Jugend eingereicht werden. Der Preis ist mit je 2.000 Euro pro Kategorie dotiert. Die Preisträger/innen werden von einer Fachjury ausgewählt und im Rahmen der Festveranstaltung im Kaisersaal Erfurt ausgezeichnet.

Mit dem Engagement-Preis würdigt die Ehrenamtsstiftung gemeinnützigen und bürgerschaftlichen Einsatz in Thüringen – unabhängig ob Sport, Kultur, Soziales, Umweltschutz oder sonstige Tätigkeitsfelder. Wichtig ist, dass es sich um ehrenamtliches Engagement für ein besseres Miteinander im Freistaat handelt.

Vorbildliche gemeinnützige Organisation können ebenso vorgeschlagen werden, wie Personen, die sich im Bereich Jugend oder Senioren besonders engagieren. Das Einreichen der Vorschläge ist ab sofort über die Webseite: www.thueringer-engagement-preis.de möglich. Einsendeschluss ist der 1. Mai 2022.

Die Bewerbungsformulare, Kriterien zu den Kategorien und alle weiteren Informationen zum Engagement-Preis sind hier zur finden: www.thueringer-engagement-preis.de

Anzeige
Top