Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Büro MdL Anja Müller/ DIE LINKE

Beschreibung:
Bildquelle: © Büro MdL Anja Müller/ DIE LINKE

Anja Müller liest beim Bundesweiten Vorlesetag

Zum 13. Bundesweiten Vorlesetag besuchte Anja Müller, MdL, die KiTa „Kleine Wiese“ in Merkers. Bei Geschichten aus den Bücher „Lotta kann fast alles“ und „Pippi Langstrumpf feiert Weihnachten“ lauschten die 5- und 6-Jährigen gespannt der Landtagsabgeordneten und erzählten auch eigene Geschichten aus ihrem Leben.

Die Kindertagesstätte wurde 1958 als Betriebskindergarten des Kalibetriebes ,,Werra“ gebaut und eröffnet und ist seit 1991 in kommunaler Trägerschaft.

Jedes Kind erlebt bei uns, dass es als Persönlichkeit in seiner Eigenständigkeit, mit seinen Stärken und Schwächen angenommen wird und in seiner Entwicklung gefördert wird, verrät die Leiterin Annette Janus.

Der Bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Dieser Aktionstag für das Vorlesen findet seit 2004 jedes Jahr am dritten Freitag im November statt. Der Bundesweite Vorlesetag setzt ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top