Anzeige

Anwohnerprotest in der Lutherstraße

Anwohner der Lutherstraße demonstrierten zur Übergabe des Apfelbaumes am Lutherhaus für mehr Beachtung der Bürgerbelange in dieser Straße. Bäckermeister Roland Lieberau war in Bäckertracht und mit Protestschild gekommen. Er und weitere Anwohner hatten Oberbürgermeister Gerhard Schneider auf die unzureichenden Parkmöglichkeiten, die vielen Poller und Pflanzkübel hingewiesen. Die wenigen Geschäfte in dieser Straße sollten von der Verwaltung beachtet werden, sie hatten es während der Bauzeit schon schwer genug. Schneider vereinbarte ein Gespräch und wird das Problem prüfen lassen.

Anzeige
Anzeige
Top