Anzeige

CDU-Eisenach konstituiert Stadtverband und wählt neuen Vorstand

Bildquelle: © CDU Stadtverband Eisenach
Neuer Stadtvorstand

Walk: „CDU ist die kommunale und kompetente Kraft vor Ort!“

Am 7. Juli hat sich der Stadtverband der CDU Eisenach konstituiert und einen neuen Vorstand gewählt. Aufgrund der Neugliederung des Wartburgkreises hatten die Kreisverbände Eisenach und Wartburgkreis bereits im vergangenen Jahr fusioniert. Nach einer coronabedingten Zwangspause trafen sich die mehr als 30 Mitglieder und Gäste nun erstmals wieder persönlich und wählten Raymond Walk zum Vorsitzenden des neuen Stadtverbandes. Seine Stellvertreter sind wie auch im alten Kreisvorstand Monika Teubner und Christoph Ihling. Zur Mitgliederbeauftragen wählten die 24 Wahlberechtigten Brigitte Erbendruth. Weitere Mitglieder im Stadtvorstand sind künftig Martina Durner, Jörg Thiele, Daniel Kircher, Manuel Löschke, Thomas Herrmann und Ingmar Bornmann.

Bildquelle: © CDU Stadtverband Eisenach
Mitgliedsbeauftragte B. Erbendruth

Mit unserer neuen Mannschaft setzen wir sowohl auf Kontinuität als auch auf ,neue Gesichter‘. Wir blicken stark, geschlossen und selbstbewusst nach vorne. Nicht erst die Kreistagswahlen heben eindrucksvoll belegt: die CDU ist und bleibt die kommunale und kompetente Kraft vor Ort! Wir wissen aber auch: Vertrauen bekommt man nicht geschenkt. Man muss es sich immer wieder neu erarbeiten. Unser Anspruch soll auch zukünftig sein, gute Politik für die Menschen in unserer Heimat zu machen. Nah an den Menschen, ihren Sorgen, Problemen, ihnen zuhören können, vor allem aber: Lösungen anzubieten! Klar ist auch: der Wartburgkreis braucht eine starke Eisenacher CDU – und umgekehrt. Wichtig sind dabei engagierte und motivierte Mitglieder und Funktionsträger. Menschen, die bereit sind, mehr zu machen als andere und sich in Verantwortung nehmen zu lassen. Ich bedanke mich auch ausdrücklich bei den Mitgliedern für mein starkes Wahlergebnis. Dies gibt Rückenwind für die anstehenden Wahlen im Herbst, so der neue Stadtverbandsvorsitzende Raymond Walk.

Bildquelle: © CDU Stadtverband Eisenach
M. Lindig, C. Hesse, W. Schadeberg

Im Rahmen der Mitgliederversammlung konnten langjährige Mitglieder geehrt werden: Wulf Schadeberg für 63 Jahre, Claus Hesse für 50 Jahre und Manfred Lindig für 30 Jahre Mitgliedschaft.

Mitglieder sind das Fundament unserer Union. Ohne euch gibt es weder politische Arbeit, noch politische Willensbildung. Ihr seid unser Herz und ich bin euch dankbar, dass ihr in schwierigen politischen Zeit eurer Union treu geblieben seid, so Raymond Walk in seinen Dankesworten.

Ebenfalls dankte der neue Vorstand den ausgeschieden Vorstandsmitgliedern Gerald Kocian (Mitgliederbeauftragter) und Lars-Christian Schröder (Beisitzer).

Bildquelle: © CDU Stadtverband Eisenach
Ottomar Schäfer

Bildquelle: © CDU Stadtverband Eisenach
Ausscheidener Kreisvorstand

Anzeige
Anzeige
Top