Anzeige

CDU Wartburgkreis auch im neuen Kreistag klar als stärkste Kraft bestätigt

Zum Wahlausgang der gestrigen Kreistagswahl erklärt der Kreisvorsitzende der CDU Wartburgkreis, Dr. Michael Brodführer:

Ich danke allen unseren 50 Kandidatinnen und Kandidaten für ihren engagierten Wahlkampf. Wir haben eine tolle Mannschaftsleistung hingelegt und unsere Wahlziele erreicht. Wir konnten als Team überzeugen und Dank des gemeinsamen Einsatzes sind wir mit fast 35 Prozent erneut mit Abstand stärkste Kraft im neuen Kreistag, haben in vielen Orten nochmals zum Teil sehr deutlich zugelegt und sind auch in Eisenach stärkste Kraft geworden.

Insgesamt haben wir im Kreisgebiet um 2,1 Prozentpunkte und in der Stadt Eisenach um 3,6 Prozentpunkte zugelegt. Der befürchtete Linksruck im Kreis durch die Rückkehr von Eisenach konnte verhindert werden. Die Linke kann sich einzig bei Oberbürgermeisterin Wolf bedanken, dass sie am Ende nicht mit herben Verlusten dasteht. Auch die AfD konnte nicht weiter zulegen. Die Wählerinnen und Wähler im Wartburgkreis haben großes Vertrauen in die CDU, die seit drei Jahrzehnten für stabile Verhältnisse im Kreistag sorgt.

Jetzt wollen wir Christdemokraten eine gemeinsame Zukunftsperspektive von Kreis und Stadt entwickeln. Wir wollen zur lebenswertesten und wirtschaftlich stärksten Region in der Mitte Deutschlands aufsteigen, so der Kreisvorsitzende.

Anzeige
Anzeige
Top