Anzeige

Eisenacher Union ehrt langjährige Mitglieder

Walk: „Wertvolle Stützen unserer Tätigkeit!“

Am 23. Juni traf sich der Eisenacher CDU-Stadtverband im Nachbarschaftstreff in der Goethestraße, um langjährige Parteimitglieder auszuzeichnen. Die Veranstaltung eröffnete Raymond Walk, Vorsitzender des Stadtverbandes und Mitglied des Thüringer Landtages, mit einigen Worten bezüglich aktueller politischer Themen. Im Zuge dessen sprach er über den Überfall auf die Ukraine, die Energiewende sowie die Bewerbung Eisenachs als Transformations- und Zukunftszentrum. Ebenfalls berichtete Walk über den Besuch der CDU-Landtagsfraktion beim Bundesvorsitzenden Friedrich Merz in Berlin in dieser Woche.

Neben seiner Freude darüber, nach der langen coronabedingten Unterbrechung endlich wieder persönlich ins Gespräch kommen zu können, drückte Walk seine Dankbarkeit gegenüber dem ausdauernden und beständigen Engagement seiner Parteifreunde aus. Sie seien „wertvolle Stützen unserer Tätigkeit“, so Walk. Geehrt wurden Wolfgang Linhart für 25 Jahre Mitgliedschaft, Gerd-Ewald Moldenhauer für 40 Jahre Mitgliedschaft sowie Brigitte Kellerer und Günther Raabe für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Christlich Demokratischen Union.

Anzeige
Top