Anzeige

Heike Bahn-Schultz ist FDP-Direktkandidatin

Die Eisenacherin Heike Bahn-Schultz (43) ist die Direktkandidatin der http://www.fdp-eisenach.de/(FDP) für den Wahlkreis 6 Eisenach/westlicher Landkreis zur Wahl des Thüringer Landtages. In Unkeroda wurde sie von der Wahlkreisversammlung der Region einstimmig gewählt. Bahn-Schultz ist seit gut einem Jahr Vorsitzende des FDP-Kreisverbandes Eisenach und Mitglied des Landesverbandes der FDP.
Mit ihrer Kandidatur will sie dazu beitragen, dass die FDP wieder in den Landtag einziehen kann und auch im Stadtparlament von Eisenach wieder vertreten ist. Ihr Ziel ist es weiter, das Eisenach in Thüringen eine Lobby bekommt. Sie tritt für einen fairen, sachlichen, inhaltlichen Wahlkampf ein.
Heike Bahn-Schultz erinnerte auch an die großen Traditionen der Liberalen, die mit Eisenach verbunden seien. So gab es am 18. Dezember 1891 bereits in Eisenach einen Parteitag der Thüringer Liberalen. Sie möchte an diese liberalen Traditionen anknüpfen.
Am kommenden Mittwoch wird es einen weiteren Höhepunkt für die FDP in Eisenach geben. Cornelia Pieper, Generalsekretärin der FDP, besucht die Wartburgstadt und wird am Abend zum Neujahrsempfang der Eisenacher Freien Demokraten sprechen.

Anzeige
Top