Ideenwettbewerb „machen!2024“

Ostbeauftragter und DSEE prämieren Engagement in Ostdeutschland

Bildquelle: © Laurence Charperon / Christian Hirte, MdB

Christian Hirte MdB hofft auf zahlreiche Einsendungen bis zum 15. Mai 2024

Ideenwettbewerb „machen!2024“ – Auch in diesem Jahr werden die besten Projektideen aus den neuen Bundesländern preisgekrönt. Noch bis zum 15. Mai 2024 können Engagierte und Ehrenamtliche aus den ostdeutschen Bundesländern ihre Ideen für ein gutes Miteinander einreichen.

Der Ideenwettbewerb „machen!“ des Beauftragten der Bundesregierung für Ostdeutschland findet 2024 zum 5. Mal statt. In Kooperation mit der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) soll das vielfältige Engagement in kleineren Städten und Gemeinden Ostdeutschlands gewürdigt und unterstützt werden. Bewerben können sich gemeinnützige Organisationen aus Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, die ihre Projektideen in Städten und Gemeinden mit bis zu 50.000 Einwohnern umsetzen.

Eine Jury wird in den Kategorien (1) „Engagement für mehr Lebensqualität und ein gutes Miteinander“, (2) „Engagement für und von jungen Menschen“ und (3) „Engagement für die Erinnerung an die Errungenschaften der Friedlichen Revolution“ die besten 200 Einreichungen mit einem Preisgeld zwischen 2.500 und 10.000 Euro auszeichnen.

Ich bin immer wieder von den vielen Ehrenamtlichen beeindruckt, die sich in Sportvereinen, Bürgerinitiativen oder anderen gemeinnützigen Organisationen engagieren. Das macht einfach gute Laune! Auch deswegen hatte ich den Ideenwettbewerb in meiner Funktion als Ostbeauftragter im Jahr 2019 initiiert, erklärt der CDU-Bundestagsabgeordnete Christian Hirte. Ich würde mich freuen, wenn sich viele Vereine beteiligen, um ihr Engagement sichtbar zu machen und für ihre besonderen Leistungen honoriert zu werden. Bürgerschaftliches Engagement lohnt sich!, so Hirte.

Weitere Informationen zu Wettbewerb und Bewerbung stehen online auf der Webseite www.machen-wettbewerb.de zur Verfügung.

Anzeige
Anzeige