Anzeige

Klostermann gratuliert SPD im Landkreis Hersfeld-Rotenburg zum Wahlsieg

Der SPD-Kreisvorsitzende im Wartburgkreis, Michael Klostermann, gratuliert der SPD im benachbarten Landkreis Hersfeld-Rotenburg zu ihrem großartigen Abschneiden bei der gestrigen hessischen Kommunalwahl.

Ich freue mich vor allem für den Kreisvorsitzenden und bisherigen Landtagsabgeordneten Torsten Warnecke, der einen fulminanten Wahlsieg eingefahren und das Landratsamt vom CDU-Amtsinhaber Dr. Koch erobert hat. Nach 18 Jahren wird endlich wieder ein SPD-Mann ins Landratsamt einziehen. Die Wählerinnen und Wähler haben seine engagierte und bürgernahe politische Sacharbeit in den vergangenen Jahren belohnt. Abgerundet wird der Erfolg durch ein großartiges Kreistagswahlergebnis. Die SPD ist nicht nur mit Abstand stärkste Kraft geblieben und hat ihr Ergebnis von 2016 bestätigen können. Sie hat den Vorsprung auf die CDU sogar noch deutlich ausgebaut. Ich gratuliere den hessischen Genossinnen und Genossen von ganzem Herzen. Gerade als SPD Wartburgkreis motivieren uns diese Erfolge mit Blick auf unsere bevorstehende Kreistagswahl im Juni. Der Erdrutschsieg von Torsten Warnecke zeigt, dass auch Amtsinhaber schlagbar sind und die Zeiten einer CDU-Dominanz im ländlichen Raum der Vergangenheit angehören., unterstreicht Klostermann.

Anzeige
Top