Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten

Landtagsabgeordnete berichtet über die ersten 100 Tage Rot Rot Grün

Am 03. März kamen die Linken Ortsgruppen von Unterbreitzbach, Vacha und Geisa zu einem gemeinsamen Treffen zusammen. Ralph Klinzing und Sven Schlossarek begrüßten neben den 20 Mitgliedern auch die Landtagsabgeordnete Anja Müller, welche für den Wahlkreis 5 zur Landtagswahl kandidierte. Anja Müller gab in ihrer einstündigen Rede Bericht über die ersten 100 Tage der neuen Regierung in Thüringen ab. Darüber hinaus berichtete sie aber auch über ihr neues Aufgabenfeld in der Landtagsfraktion und ihre Arbeit im Petitionsausschuss sowie im Ausschuss für Migration, Justiz und Verbraucherschutz. Neben diesen Arbeitsreichen Ausschüssen ist sie ebenfalls  Mitglied in der Strafvollzugskommission des Freistaates und im Arbeitskreis Demokratie. Die Sprecherin für Petitionen und Bürgeranliegen informierte über die schon jetzt eingebrachten Gesetzentwürfe der Koalitionsparteien, wie beispielsweise die Abschaffung des Landeserziehungsgeldes, Kommunalfinazübergangsgesetz aber auch über die Debatte zum Thüringer Monitor. Nach einer langen und inhaltsreichen Diskussion der Teilnehmer spielte aber auch das Leitbild für die Verwaltungs-, Funktional- und Gebietsreform eine große Rolle.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top