Werbung

Leserbrief: Kinder in Eisenach-Nord brauchen einen funktionierenden Kindertreff

Bildquelle: © Th. Levknecht

Bis ins Jahr 2015 gab es in Eisenach-Nord (Am Gebräun) einen bestens funktionierenden Kindertreff. Viele Firmen, Gewebetreibende, Vereine und Organisationen sowie Privatpersonen unterstützten diesen. Kinder hatten hier ein zweites – nicht selten überhaupt ein – Zuhause. Sie wurden auch während der Ferien betreut.

Der Treff war über 15 Jahre beliebter Anlaufpunkt für Kinder und Jugendliche gewesen. Es gab dort nicht nur eine niederschwellige Betreuung für die Jüngsten in dem Stadtviertel, sondern auch eine Kleiderkammer und ein warmes Mittagessen für wenige Cent. In Ulrike Hendrich hatte die Einrichtung die ideale Leiterin! Mit Herzblut, Engagement, viel Kreativität und Liebe zu den Kindern und Jugendlichen. Als Nachbar, im ThSV-Sportinternat, konnte ich das etliche Jahre hautnah miterleben. Meine Familie und Freunde haben selbst mit frischem Obst aus dem Garten und mit Kleiderspenden geholfen. Plötzlich wurde festgestellt, dass dieser allseits geschätzten Person das notwendige „Papierchen“, die „Lizenz“ fehlte. Der Kindertreff musste schließen.

Nach der Umwandlung des Kindertreffs in ein Begegnungszentrum verschwand der eigentliche Charakter. Dagegen formierte sich breiter Widerstand, bei Kommunalpolitikern und bei Spendern, die diesen finanziell über Jahre mit unterstützt hatten. Die Caritas als Träger zog sich zurück, die Diako Thüringen gGmbH übernahm die Räume wieder als Kindertreff. Die Quantität und Qualität der Einrichtung unter Leitung von Frau Hendrich wurden bei weitem nicht erreicht. Oft stehen die Kinder vor verschlossenen Türen, regelmäßige Öffnungszeiten werden nicht ausgewiesen.

Endlich haben sich die Fraktionen von Bündnis90/Die Grünen und auch die CDU dieser Thematik angenommen. Ein Konzept, ein brauchbares und ein realitätsbezogenes, für die Kinder in diesem Wohngebiet ist dringend erforderlich. Zuviel Zeit ist bereits verstrichen! Leidtragend sind die Kinder aus Eisenach-Nord.

Thomas Levknecht, Eisenach

Bildquelle: © Th. Levknecht

Werbung
Werbung
Top