Veranstaltungen

Bundestag bringt Wohngeld-Plus-Gesetz auf den Weg: Unterstützung für 4,5 Millionen Haushalte

Am 9. November hat der Deutsche Bundestag das Wohngeld-Plus-Gesetz beraten. Damit wird nicht nur der Bezugskreis der Wohngeldberechtigten erweitert, sondern auch die Höhe des Wohngeldes. Ab Januar 2023 verdoppelt sich das Wohngeld auf durchschnittlich 370 Euro pro Monat. Die Bundestagsabgeordnete Tina Rudolph (SPD) begrüßt die Reform des Wohngeldes: Mit dem Wohngeld-Plus-Gesetz werden [...]

Bildquelle: © Th. Levknecht
Michael Klostermann, Vorsitzender der SPD des Wartburgkreises und der SPD/FDP-Fraktion im Kreistag des Wartburgkreises, Jonny Kraft, neugewählter Vorsitzender der SPD Eisenach und Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion, und die langjährige Eisenacher SPD-Vorsitzende Heidrun Sachse.

Wechsel an der Spitze der Eisenacher SPD

Jonny Kraft übernimmt den Staffelstab von Heidrun Sachse • Viele neue Köpfe in der Vorstandsriege An traditionsreicher sozialdemokratischer Stätte, im „Goldenen Löwen“, wo 1869 der Gründungskongress der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei stattfand, wählte die Eisenacher SPD einen neuen Vorstand. Nach 15 Jahren im Vorstand, davon 10 als Vorsitzende, gab Heidrun Sachse den Staffelstab [...]

Anzeige
Bildquelle: © CDU Wartburgkreis

Nachlese zum Kreisparteitag der CDU-Wartburgkreis in Dermbach

Kreisvorsitzender Dr. Michael Brodführer ging in seiner Rede zum Kreisparteitag der Wartburgkreis-CDU explizit auf das Vorhaben der Ampel-Koalition ein, Hartz IV in Bürgergeld umzubenennen und gleichzeitig Sanktionen für Antragsteller abzuschaffen, die den Aufforderungen zur Arbeitssuche nicht nachkommen. Es entspreche den Grundsätzen der Sozialen Marktwirtschaft, dass der Wohlstand hart erarbeitet werden müsse. [...]

Finanzforderungen des Landrates im Wartburgkreis an Landespolitik laufen ins Leere

Die Forderungen des Landrates im Wartburgkreis an die Landespolitik, vor allem bei den Energiepreisen, den Kostenerstattungen für staatliche Aufgaben und den Flüchtlingen endlich den Kommunen zu helfen, laufen alle ins Leere. Der Landrat sollte endlich zur Kenntnis nehmen, dass der Landtag längst umfangreiche Hilfspakete beschlossen hat, erklärt der LINKE-Fraktionsvorsitzende im [...]

Eine Ungerechtigkeit für alle Schülerinnen und Schüler dieses Landes

Junge Liberale Thüringen gegen die Abschaffung der besonderen Leistungsfeststellung Die Rot-rot-grüne Regierung sieht vor, die besondere Leistungsfeststellung (BLF) abzuschaffen. Das kritisieren die Jungen Liberalen Thüringen scharf. Die Abschaffung der BLF spielt die beiden Schulformen des Gymnasiums und der Regelschule gegeneinander aus, so der Landesvorsitzende Christopher Hubrich. Die Regelschule ist fester Bestandteil des vielfältigen [...]

Anzeige
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de
Archivbild

Preiserhöhung für Bus ist falsches Signal zur falschen Zeit

Die Entscheidung, die Busfahrpreise im Wartburgkreis nächstes Jahr zu erhöhen, ist ein falsches Signal zur falschen Zeit, erklärt der Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Kreistag, Sascha Bilay. Der Kommunalpolitiker hatte im Kreistag am Mittwochabend deutlich gemacht, dass die Menschen durch steigende Preise bei Energie, Lebensmitteln, Mittagessen in den Schulen und Kindergärten sowie [...]

Anzeige
Anzeige

Hirte: „EU will Luftschadstoffgrenzwerte verschärfen – Flächendeckende Fahrverbote drohen.“

Der Westthüringer CDU-Bundestagsabgeordnete Christian Hirte warnt vor einer Verschärfung der aktuell geltenden EU-Grenzwerte für saubere Luft. Wenn die Grenzwerte auf EU-Ebene an die Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation WHO angepasst werden, drohten hierzulande massive Fahrverbote in den Innenstädten. Hintergrund ist das Vorhaben der Europäischen Kommission, die aktuell geltenden EU-Richtwerte für die Luftqualität an die [...]

Müller übergibt 500€ für die neue Bestuhlung des Dorfgemeinschaftshauses Klings

Durch viel ehrenamtliches Geschick konnte das Dorfgemeinschaftshaus in Klings grundlegend saniert werden. Der Raum soll für verschiedenste Veranstaltungen aller Vereine, Initiativen und Organisationen im Ort, der Kirchgemeinde sowie auch für Privatfeiern und das Dorfleben zur Verfügung gestellt werden., erzählt Annette Günther von der Kirchgemeinde Klings. Auch soll die über 30 Jahre alte [...]

Anzeige
Anzeige
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de
Busbahnhof

Sprit, Energie und jetzt noch höhere Busfahrpreise!

Der Beschluss des Verwaltungsrates Wartburgkreis-Eisenach über die Erhöhung der Busfahrpreise ist absolut inakzeptabel. Deutschlandweit bringt die Energiekrise Menschen in eine existenzbedrohende Situation. Dem Verwaltungsrat fällt indes nichts besseres ein als die Menschen noch weiter unter Druck zu setzen, kommentiert Martina Renner, Bundestagsabgeordnete DIE LINKE. für den Wartburgkreis-Eisenach, den Beschluss. Der  Verwaltungsrat Wartburgkreis-Eisenach [...]

Bundestag beschließt 300 Euro Energiepreispauschale auch für Rentnerinnen und Rentner

Am 21.10.2022 hat der Deutsche Bundestag  Energiepreispauschale für Rentnerinnen und Rentner beschlossen. Damit wurde eine Ungerechtigkeit bei der Auszahlung der Energiepreispauschale aus dem Weg geräumt. Die Pauschale von 300€ kommt nun auch endlich bei den Rentnerinnen und Rentnern an. Dazu die Bundestagsabgeordnete Tina Rudolph (SPD): Dies ist ein wichtiger und gerechter Schritt. [...]

Weigerung des Landrates, Flüchtlinge aufzunehmen, ist Bankrotterklärung und Rechtsbruch

Die Erklärung des Landrates, keine schutzsuchenden Menschen mehr im Wartburgkreis aufnehmen zu wollen, kommt einer Bankrotterklärung der politischen Verantwortung gleich. Nicht nur, dass dies einen erheblichen Gesetzesverstoß bedeutet. Gleichzeitig rüttelt diese Einstellung, Menschen nicht mehr helfen zu wollen, an den Fundamenten unserer auf Solidarität aufbauenden Gesellschaft, betont der Fraktionsvorsitzende der [...]

Anzeige
Anzeige
Top