Veranstaltungen

Gesetz soll Landesregierung zur Schulgeldfreiheit in Heilberufen zwingen


Marcus Malsch/Martin Henkel: „Existenzbedrohliche Situation für Schüler und Schulen im Wartburgkreis sofort beenden“ Die CDU-Abgeordneten Marcus Malsch und Martin Henkel setzen sich für eine sofortige Rückkehr zur Schulgeldfreiheit in den Heilberufen ein. Ein entsprechendes Gesetz bringen sie jetzt mit ihrer Fraktion in den Thüringer Landtag ein. Wir fordern den Bildungsminister auf, umgehend [...]

Anzeige
Anzeige

Bundestagsabgeordnete besucht zum EU Projekttag Regelschule Johann Wolfgang von Goethe

Jedes Jahr gehen deutschlandweit Politikerinnen und Politiker in Schulen und diskutieren mit jungen Menschen anlässlich des EU-Projekttag über Europa. Zu diesem Anlass durfte die Bundestagsabgeordnete Martina Renner gestern für zwei Schulstunden an der 4. Staatlichen Regelschule Johann Wolfgang von Goethe in Eisenach zu Gast sein. Vor den Schülerinnen und Schülern der [...]

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Eisenach verstärkt Ziel rechter Schmierereien

Engel: „Bedrohungen Links-Alternativer haben unerträgliches Ausmaß angenommen“  In Eisenach wurden in den Monaten Januar bis März 2022 in 18 Fällen Ermittlungen zu Schmierereien aufgenommen. Dabei handelte es sich um die Schriftzüge „Nazi Kiez“, „NS Zone“, „Zecken jagen!“, „Heil Hitler“, „Sieg Heil“ bis zu Keltenkreuzen und Reichskriegsflaggen. Dies geht aus einer Antwort [...]

Aktionsprogramm Kommune: Mentor*innen und Mentees gesucht

Der Wartburgkreis sucht Teilnehmer*innen für das Mentoring-Programm „Frauen in die Politik“ Im Rahmen des Projekts „Aktionsprogramm Kommune – Frauen in die Politik“ können sich ab sofort politisch interessierte Frauen sowie Politiker*innen, die ihre Erfahrung weitegeben möchten, für die Teilnahme am Mentoring-Programm „Frauen in die Politik“ bewerben. Das ist eine tolle Sache, um [...]

Einführung eines Härtefallfonds für Straßenausbaubeiträge

Anhörung zum Härtefallfonds Straßenausbaubeiträge im Landtag Entgegen des Versprechens zur letzten Wahl 2019 hat der Landtag keinen Härtefallfonds für abgeschaffte Straßenausbaubeiträge auf den Weg gebracht. Deshalb waren mehr als 2.500 Unterschriften notwendig, damit eine Petition öffentlich im Thüringer Landtag vorgetragen werden kann, informiert die LINKE-Landtagsabgeordnete aus Bad Salzungen, Anja Müller. Die Anhörung [...]

Anzeige

Landesregierung stellt auf Parlamentsanfrage hin klar: Räte dürfen Kommunen zu „sicheren Hafen“ für Geflüchtete erklären

Entgegen den Auffassungen des CDU-Landrates sowie von CDU und AfD im Kreistag des Wartburgkreises dürfen die Kommunen beschließen, sich zu einem ‚sicheren Hafen‘ für Geflüchtete zu erklären. Angesichts der vielen Flüchtlingszahlen aufgrund des Krieges in der Ukraine aber auch des täglichen Sterbens im Mittelmeer muss sich der Kreistag dieser Frage [...]

Anzeige
Anzeige

Weiterhin hoher Krankenstand bei Thüringer Polizeivollzugsbeamten

Walk „Trendwende bei der Krankenquote weiter verfolgen“ Die Krankenquote bei Thüringer Polizeivollzugsbeamten ist im vergangenen Jahr leicht gesunken. Mit 10,38 Prozent bewegt sie sich im Vergleich zum Vorjahr (11,43 Prozent) aber weiter auf hohem Niveau. Für den innenpolitischen Sprecher der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, Raymond Walk, ist dies ein unhaltbarer Zustand: Seit [...]

Anzahl der Verkehrsunfälle weiterhin coronabedingt niedrig

Mehr Verkehrsunfälle und tödlich Verletzte mit Beteiligung von Fahrzeugen des Güterverkehrs Das Verkehrsunfallgeschehen in Thüringen stand 2021, ebenso wie im Jahr 2020, deutlich unter den pandemiebedingten Einflüssen. Durch die anhaltende geringere Mobilität ist im Vergleich zum Pandemiejahr 2020 ein weiterer Rückgang von Verkehrsunfallereignissen insgesamt zu verzeichnen, welche wiederum unter dem Durchschnitt [...]

Bauen und Wohnen im Wartburgkreis dürfen nicht unbezahlbar werden

Droht der Traum vom Eigenheim im Wartburgkreis zu platzen? Dieser Frage sind die CDU-Landtagsabgeordneten Martin Henkel und Marcus Malsch zusammen mit ihrer Fraktion in der aktuellen Plenarsitzung im Thüringer Landtag nachgegangen. Die Unionsabgeordneten werfen der Landesregierung eine verfehlte Bau- und Wohnungspolitik vor: Thüringen und der Wartburgkreis brauchen bedarfsgerechten und bezahlbaren Wohnraum. [...]

Anzeige
Anzeige

„GeMAInsam Zukunft gestalten“ SPD Wartburgkreis ruft zur Teilnahme an den DGB-Veranstaltungen zum 1. Mai auf

Unter dem Motto „GeMAInsam Zukunft gestalten“ finden am Sonntag deutschlandweit zahlreiche Veranstaltungen der Gewerkschaften zum internationalen „Tag der Arbeit“ statt, im Wartburgkreis bspw. in Eisenach und Bad Salzungen. Anlässlich des 1. Mai ruft der Vorsitzende der SPD Wartburgkreis, Michael Klostermann, zur Teilnahme an den traditionellen Maiveranstaltungen auf: „Die Bundesregierung hat wenige Wochen [...]

Befugnisse des Thüringer Verfassungsschutzes müssen auf den Prüfstand gestellt werden

Walk „Kampf gegen Terrorismus und Feinde unserer Demokratie muss weiter im Fokus stehen“ „Der Kampf gegen Terrorismus und Feinde unserer Demokratie – insbesondere vor dem Hintergrund des steigenden Rechtsextremismus gerade hier bei uns in Thüringen – muss weiter im Fokus stehen!“, erklärt der innenpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, Raymond [...]

Teilnehmerinnen für das Mentoring-Programm „Frauen in die Politik“ gesucht

Im Rahmen des Projekts „Aktionsprogramm Kommune – Frauen in die Politik“ können sich ab sofort politisch interessierte Frauen sowie Politikerinnen, die ihre Erfahrung weitegeben möchten, für die Teilnahme am Mentoring-Programm „Frauen in die Politik“ bewerben. Das Mentoring-Programm richtet sich an politisch interessierte Einsteigerinnen oder frisch gewählte Mandatsträgerinnen und will sie auf [...]

Thüringer ÖDP mit Verhandlung zufrieden

Verfassungsgerichtshof verhandelt Klage der Partei Die Thüringer ÖDP (Ökologisch-Demokratische Partei) ist mit dem Verlauf der mündlichen Verhandlung am 26. April 2022 vor dem Thüringer Verfassungsgerichtshof zufrieden. Nach Einschätzung des Landesvorsitzenden Martin Truckenbrodt (Landkreis Sonneberg) und des stellvertretenden Landesvorsitzenden Marius Braun (Landkreis Eichsfeld), welche die Interessen des Landesverbandes vor Gericht selbst vertraten, [...]

Anzeige
Top