Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Rainer Wendt in Eisenach

Walk im Gespräch zum Thema „Polizisten – Prügelknaben der Nation?!“

Angriffe auf Polizisten gehören in Thüringen leider inzwischen zum Alltag. Im Durchschnitt kommt es allein im Freistaat jeden Tag zu vier Angriffen auf Polizeibedienstete, die Wertschätzung von Einsatz- und Rettungskräften schwindet. Die rot-rot-grüne Landesregierung steuert diesem Trend nicht entgegen, die Zahl der Polizisten in Thüringen hat sich seit 2014 um mehr als 5 % reduziert – eine Entwicklung, die die CDU Thüringen so nicht länger hinnehmen will. Sie fordert mehr Respekt und Rückhalt für die Polizeibediensteten und 1500 neue Polizisten für Thüringen.

In der Veranstaltungsreihe Walk im Gespräch lädt Thüringens CDU-Generalsekretär und Direktkandidat im Wahlkreis Wartburgkreis II – Eisenach, Raymond Walk am 18.10.2019 ab 17 Uhr zu einer Gesprächsrunde zum Thema „Polizisten – Prügelknaben der Nation?!“ in die Kleinkunstbühne „Katharinenschule“ in der Eisenacher Katharinenstraße 149 ein. Gesprächspartner wird Reiner Wendt, der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft sein.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, für kostenfreie Getränke ist gesorgt.

Steffen E. | | Quelle:

Was denkst du?

311001
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top