Anzeige

Walk gratuliert zur Neuaufstellung der Jungen Union im Wartburgkreis

Eisenacher Philip Simon neuer Vize

Die Junge Union Wartburgkreis hat am vergangenen Sonnabend in Bad Liebenstein einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender ist Felix Krauße aus Barchfeld. Als Stellvertreter agiert künftig Philip Simon aus Eisenach.

Ich freue mich über die breite Unterstützung und Zustimmung und werde mich für die Interessen der jungen Generation einsetzen, so Simon.

Der örtliche Landtagsabgeordnete Raymond Walk (CDU) gratuliert der neuen Mannschaft ganz herzlich zum Neustart:

Ich danke zunächst den neuen Vorstandsmitgliedern, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen. Junge Menschen für Politik zu begeistern, ist eine der Hauptaufgabe der JU. Diese wichtige Zielgruppe gilt es künftig verstärkt in den Fokus zu nehmen!

Komplettiert wird der neue Vorstand durch Schatzmeister Maximilian Arnold und die Beisitzer Felix Delatowski, Marianna Galvanetto, Giulio Galvanetto, Manuel Holzhauer, Josef Köhler, Lukas Meier, Alexander Ruppert und Sabina Siebert.

Einstimmig wurde auf der Versammlung die Umbenennung von „JU Wartburgregion“ in „JU Wartburgkreis“ beschlossen.

Anzeige
Anzeige
Top