Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten

31-Jähriger beschäftigt die Polizei Eisenach

Gestern beschäftige ein 31-Jähriger die Polizei Eisenach mehrfach.

Zunächst rief eine Zeugin am Nachmittag die Polizei, da eine männliche Person nach einem Streit mit einer Frau einen Zaun in der Straße „Am Petersberg“ beschädigte. Die Beamten konnten den amtsbekannten Täter anhand der Beschreibung im Umfeld feststellen. Aufgrund seiner Alkoholisierung und Aggressivität wurde der Herr in Gewahrsam genommen.

Die Ermittlungen ergaben, dass es zuvor zu mehreren Körperverletzungen und Beleidungen auch gegenüber Unbeteiligten kam. Nachdem der Mann am Dienstagabend nach 22 Uhr aus dem Gewahrsam entlassen wurde, dauerte es nicht lange bis er erneut auffiel.

Heute Morgen kam es zum zweiten Polizeieinsatz, da der 31-Jährige im Streit eine 21-Jährige schlug und die Haustür eines Mehrfamilienhauses in der Stolzestraße beschädigte. Auch hier wurden entsprechende Anzeigen gefertigt. (db)

Eisenach (ots)

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

0123221
Werbung
Top