Anzeige

50 Jahre BGS – Feier in Eschwege

Der Bundesgrenzschutz wurde in diesem Jahr 50 Jahre alt. In den verschiedenen Standorten gibt es dazu Veranstaltungen. Sonntag ist im Aus- und Fortbildungszentrum des BGS Mitte ein http://www.bundesgrenzschutz.de/allgem/veranst/jubilaeumsveranstaltung.htm(Tag der offenen Tür). Zwischen 10 und 18 Uhr geben die Beamten einen umfassenden Einblick in ihre Aufgaben. Geplant sind Vorführungen von Hubschraubern, der GSG 9, anderer Spezialkräfte sowie von Diensthunden. Selbstverständlich gibt es eine große Technik- und Fahrzeugpräsentation. Für Kinder ist eine Spielstraße aufgebaut.
Einsatzabteilungen aus Duderstadt und Hünfeld sind dabei und auch des Amt Halle ist vertreten. Zu diesem gehören die Beamten, die für die Sicherheit auf dem Eisenacher Bahnhof zuständig sind.
Gar eine Flughafen-Atmosphäre soll geschaffen werden.
Geben wird es Musik und Unterhaltung. An Speisen sind Erbensuppe, Pizza, Kaffee und Kuchen geplant.
Anfahrt: Nach Eschwege zum «Werdchen», von dort fahren Busse zum BGS-Objekt.

Anzeige
Anzeige
Top