Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

63-Jähriger tot aufgefunden

Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Gemeinde Brotterode fanden Freitag gegen 9.30 Uhr eine männliche Person auf einer Bank am Eisstadion in Brotterode in leblosem Zustand liegend auf. Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Anhand der aufgefundenen Sachen konnte die Person namhaft gemacht werden. Der 63-jährige Mann war ohne festen Wohnsitz.

Nach bisherigen Untersuchungen sei ein Straftatverdacht nicht zu begründen.
Zur Feststellung der konkreten Todesursache wurde eine gerichtsmedizinische Sektion beantragt.

Rainer Beichler | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top