Anzeige

Altpapier in Brand gesetzt

Bildquelle: eyetronic – fotolia.com
Symbolbild

Eine unbekannte Person zündete am 12.11.2022, gegen 00.45 Uhr, einen Stapel Altpapier in der Alexanderstraße in Eisenach an.

Der Altpapierhaufen lagerte direkt an der Fassade eines Geschäftshauses. Durch den Brand wurde der Sockel des Hauses verrußt.

Die Polizeiinspektion Eisenach sucht Zeugen, welche sachdienliche Angaben zu dem Brand machen können. Hinweise nimmt die Polizei unter der Tel.-Nr. 03691-2610 (Bezugsnummer 0279586/2022) entgegen.(cm)

Eisenach (ots)

Anzeige
Anzeige
Top