Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Arbeitsunfall mit Gabelstapler

In der Mittagszeit ereignete sich gestern ein Arbeitsunfall auf dem Gelände eines Autohauses/Logistikzentrums in Herleshausen-Nesselröden.

Gegen 12:00 Uhr war der 56-jährige Fahrer (Ungar) eines Sattelzuges auf dem Firmengelände vorgefahren, um Ladung aufnehmen. Der Sattelzug war dazu auf der Zufahrt zur Lagerhalle abgestellt. Anschließend entkoppelte er den auf dem Auflieger mitgeführten Gabelstapler und stellte diesen vor der Halle ab. Als der 56-jährige wieder im Führerhaus saß, bemerkte er, dass sich der Gabelstapler in Bewegung setzte und langsam bergab rollte.

Zusammen mit einem Zeugen versuchte er den Gabelstapler festzuhalten, was jedoch misslang. Kurz bevor der Gabelstapler eine Böschung hinabstürzte, verfing sich der 56-jährige am Gabelstapler und stürzte die Böschung mit hinab. Dabei erlitt er schwere Verletzungen, insbesondere im Becken- und Thoraxbereich, worauf er mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum nach Kassel geflogen wurde. Das Amt für Arbeitsschutz wurde angefordert.

Eschwege (ots)

Andrea T. |

Was denkst du?

000000
Werbung
Top