Werbung

Auffahrunfall auf A 4 bei Waltershausen

Bei einem Auffahrunfall wurden kurz nach Mitternacht am Sonntag auf der A 4 bei Walterhausen zwei Personen zum Teil schwer verletzt.

Der 34-jährige Autofahrer aus der Nähe von Heidelberg fuhr aufgrund Unaufmerksamkeit auf den vor ihm fahrenden Lkw auf. Dabei wurde er schwer und seine 41-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Beide kamen ins Krankenhaus Gotha. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Die Autobahn war für die Rettungs- und Bergungsarbeiten eine Stunde voll in Richtung Frankfurt/M. gesperrt.

Waltershausen (ots)

Werbung
Top