Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Auffahrunfall auf der A 4

Ein 32-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Gotha fuhr am späten Sonntagabend auf der A 4 kurz vor Gotha-Boxberg Richtung Dresden aufgrund von Unaufmerksamkeit auf das vor ihm fahrende Auto auf. Dieses geriert durch den Aufprall ins Schleudern, fuhr in die Mittelleitplanke und kam auf der Fahrbahn zum Stehen.

Der Unfallverursacher geriet ebenfalls ins Schleudern und kam auch auf der Fahrbahn zum Stehen.

Ein drittes Auto fuhr über Trümmerteile des Unfalls und wurde beschädigt.

Die A 4 war Richtung Dresden für die Unfallaufnahme und Bergung 40 Minuten voll gesperrt.

Waltershausen (ots)

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

007400
Werbung
Top