Aufgefahren

Eine 21-jährige Fahrerin eines Kia sowie einen 32-jährige Fahrerin eines VW befuhren hintereinander die Dürrerhöfer Allee in Richtung Langensalzaer Straße.

Aufgrund einer Rot zeigenden Ampel stoppte die 21-Jährige ihr Fahrzeug. Die 32 Jahre alte Frau fuhr mit ihrem VW auf den Kia auf und verletzte sich dabei leicht.

Die 32-Jährige sowie ein 21-jähriger Beifahrer der Kia-Fahrerin (ebenfalls leicht verletzt) wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Schaden wird auf 4.000 Euro geschätzt. (jd)

Eisenach (ots)

Anzeige
Anzeige